Navigation überspringen
Startseite
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / Kinofilm
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Mindestlohn
Tariflöhne
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe


Kinofilm

Produktion anmelden

Produktionsstatus Einträge
Planung 5
Vorbereitung 5
Durchführung 4
Endfertigung 47
Archiv 2019 1
Archiv 2018 35
Archiv 2017 61
Archiv 2016 67
Archiv 2015 17
Archiv 2014 106
Archiv 2013 82
Archiv 2012 82
Archiv 2011 97
Archiv 2010 81
Archiv 2009 76
Archiv 2008 44
Archiv 2007 60
Archiv bis 2006 109
979

Gesamte Liste runterladen (Excel/CSV)

Archiv 2010

3

Allgemeine Angaben
Titel
3
Firma
X Filme Creative Pool
Ansprechpartner
Stefan Arndt
Anschrift

Kurfürstenstraße 57
10785 Berlin

E-Mail
info@x-filme.de
Telefon
030-23 08 33 11
Telefax
030-23 08 33 22
Url
www.x-filme.de
Allgemeines zur Produktion
Produktionsstatus
Archiv 2010
Länge
90 min.
Material
35mm
Verleihstart / Sendetermin
23.12.2010
Drehzeit
01.01.2009 - 30.11.2009
Drehort
Berlin und Umgebung
Genre
Tragikkomödie
Logline

"Drei" soll ein tragikomischer Film über Liebe, Moral und Geschlechter im spätmodernen Deutschland der gemischten Gefühle werden: Hanna und Simon, beide Mitte 40, sind ein Paar in Berlin. Ohne das Wissen des jeweils anderen verlieben sie sich in den ebenso fremden wie faszinierenden Adam. Das Geheimnis belebt und verwirrt die Beziehungen zwischen den Liebenden.

Produzentenangaben
Produzent
Stefan Arndt
Koproduzent
Degeto Film
Dienstleistungsangaben
Stabangaben
Autor / Konzept / Gamesdesigner
Tom Tykwer
Regie
Tom Tykwer
Kamera
Frank Griebe
Schnitt
Mathilde Bonnefoy
Ton
Matthias Lempert
Musik
Tom Tykwer, Reinhold Heil, Johnny Klimek
Darsteller
Sophie Rois , Devid Striesow ,Sebastian Schipper
Finanzierungsangaben
Budget
4,8 Mio.
Förderung
FFA
Weitere Förderung
Medienboard
Sonstige Förderung
NRW, DFFF
Verleih / Vertrieb
X Verleih (Warner) / The Match Factory
Festivals, Auszeichnungen
Venedig 2010
Bemerkenswertes

Tom Tykwers erster deutschsprachiger Film zusammen mit X Filme seit über zehn Jahren.

Zurück zur Liste


powered by THECMS 4.0