Navigation überspringen
Startseite
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / Kinofilm
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Mindestlohn
Tariflöhne
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe


Kinofilm

Produktion anmelden

Produktionsstatus Einträge
Planung 5
Vorbereitung 5
Durchführung 4
Endfertigung 47
Archiv 2019 1
Archiv 2018 35
Archiv 2017 61
Archiv 2016 67
Archiv 2015 17
Archiv 2014 106
Archiv 2013 82
Archiv 2012 82
Archiv 2011 97
Archiv 2010 81
Archiv 2009 76
Archiv 2008 44
Archiv 2007 60
Archiv bis 2006 109
979

Gesamte Liste runterladen (Excel/CSV)

Archiv 2015

Bridge of Spies - Der Unterhändler

Allgemeine Angaben
Titel
Bridge of Spies - Der Unterhändler
Firma
Studio Babelsberg AG
Ansprechpartner
Eike Wolf
E-Mail
eike.wolf@studiobabelsberg.de
Allgemeines zur Produktion
Produktionsstatus
Archiv 2015
Verleihstart / Sendetermin
16.10.2015 (US-Start), 10.12.2015 (Deutschland-Start)
Drehzeit
Herbst 2014 bis Anfang Dezember 2014
Drehzeit Bln.-Bb.
ab Ende Oktober 2014 bis Anfang Dezember 2014
Drehort
Potsdam, Berlin, New York, Breslau (Polen)
Genre
Historischer Film
Logline

Der Film erzählt die Hintergründe des spektakulären Agentenaustausches vom 10. Februar 1962, als auf der damaligen Grenzbrücke zwischen Ost und West der CIA-Spion und Air-Force-Pilot Francis Gary Powers und KGB-Agent Rudolf Iwanowitsch Abel die Seiten wechselten.

Es ist die wahre Geschichte des Anwalts James Donovan, der sich inmitten des Kalten Krieges in der schier unmöglichen Mission wiederfindet, über die Freilassung eines in Russland gefangengenommenen US-amerikanischen U-2 Piloten zu verhandeln.

Produzentenangaben
Produzent
Steven Spielberg, Marc Platt und Kristie Macosko Krieger (DreamWorks Studios)
ausführender Produzent
Adam Somner und Daniel Lupi
Koproduzent
Charlie Woebcken, Christoph Fisser und Henning Molfenter (Studio Babelsberg AG)
Dienstleistungsangaben
Grafik / Visual Effects
Pixomondo Stuttgart
Stabangaben
Autor / Konzept / Gamesdesigner
Joel und Ethan Coen, Matt Charman
Regie
Steven Spielberg
Kamera
Janusz Kaminski
Schnitt
Michael Kahn
Musik
Thomas Newman
Ausstattung
Adam Stockhausen
Darsteller
Tom Hanks, Sebastian Koch, Mark Rylance, Amy Ryan, Alan Alda, Austin Stowell, Billy Magnussen
Kostüm
Kasia Walicka-Maimone
Finanzierungsangaben
Förderung
Medienboard
Weitere Förderung
MFG
Sonstige Förderung
DFFF
Zurück zur Liste


powered by THECMS 4.0