Navigation überspringen
Startseite
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / Kinofilm
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Mindestlohn
Tariflöhne
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe


Kinofilm

Produktion anmelden

Produktionsstatus Einträge
Planung 5
Vorbereitung 6
Durchführung 4
Endfertigung 46
Archiv 2019 1
Archiv 2018 35
Archiv 2017 61
Archiv 2016 67
Archiv 2015 17
Archiv 2014 106
Archiv 2013 82
Archiv 2012 82
Archiv 2011 97
Archiv 2010 81
Archiv 2009 76
Archiv 2008 44
Archiv 2007 60
Archiv bis 2006 109
979

Gesamte Liste runterladen (Excel/CSV)

Archiv 2008

Der Mongole

Allgemeine Angaben
Titel
Der Mongole
Firma
X Filme Creative Pool GmbH
Anschrift

Kurfürstenstrasse 57
10785 Berlin

E-Mail
info@x-filme.de
Telefon
+49 / 30 / 230 833-11
Telefax
+49 / 30 / 230 833-22
Url
www.x-filme.de
Allgemeines zur Produktion
Produktionsstatus
Archiv 2008
Genre
Historischer Film
Logline

"Der Mongole" erzählt die Geschichte des Aufstiegs des jungen Temudzhin zu einem der größten Stammesführer der Geschichte: Dschingis Khan.
Sommer 1170. Der junge Temudzhin, Sohn eines Khans, findet in dem Mongolenmädchen Borte seine erste große Liebe. Ihr bleibt er auch treu, als sein Vater ermordet, er selbst in die Sklaverei verkauft und Borte von einem verfeindeten Stamm entführt wird. Temudzhin zieht für seine Liebe in den Krieg und erkennt dort seine Bestimmung: Er muss als Khan aller Mongolen sein Volk in eine sichere Zukunft führen...
Das bildgewaltige Kino-Epos des international renommierten Regisseurs Sergei Bodrov erzählt die Geschichte eines Mannes, der schon als kleiner Junge um sein Leben kämpfen musste, um schließlich im erwachsenen Alter als ein genialer Feldherr den Grundstein zu einem der größten Reiche aller Zeiten zu legen.

Produzentenangaben
Produzent
Philipp Lee, Sergey Selyanov
Koproduzent
CTB Film Company Ltd., Andreevsky Flag Film Company Ltd., Kinofabrika GmbH
Dienstleistungsangaben
Stabangaben
Regie
Sergei Bodrov
Darsteller
Tadanobu Asano u.v.a.
Kostüm
Emi Wada
Finanzierungsangaben
Bemerkenswertes

[...]

Kritik

[...]

Zurück zur Liste


powered by THECMS 4.0