Navigation überspringen
Startseite
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / Kinofilm
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Mindestlohn
Tariflöhne
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe


Kinofilm

Produktion anmelden

Produktionsstatus Einträge
Planung 5
Vorbereitung 5
Durchführung 4
Endfertigung 47
Archiv 2019 1
Archiv 2018 35
Archiv 2017 61
Archiv 2016 67
Archiv 2015 17
Archiv 2014 106
Archiv 2013 82
Archiv 2012 82
Archiv 2011 97
Archiv 2010 81
Archiv 2009 76
Archiv 2008 44
Archiv 2007 60
Archiv bis 2006 109
979

Gesamte Liste runterladen (Excel/CSV)

Archiv 2008

Ein Engel im Winter

Allgemeine Angaben
Titel
Ein Engel im Winter
Firma
Akkord Film Produktion GmbH
Anschrift

Akkord Film Produktion GmbH
Zähringerstraße 26
10707 Berlin

E-Mail
info@akkordfilm.com
Telefon
+49. 30. 887 29 447
Telefax
+49. 30. 887 29 446
Url
www.akkordfilm.com
Allgemeines zur Produktion
Produktionsstatus
Archiv 2008
Material
35mm
Drehort
Kanada, USA
Genre
Mystery
Logline

Ein Mystery-Thriller über die unendliche Kraft der Liebe.
In der Story geht es um Nathan DelAmico, der als achtjähriger Junge bei einem Unfall beinahe ums Leben kam. Dreißig Jahre später – Nathan (Romain Duris) ist nun ein New Yorker Top-Anwalt und lebt in Scheidung - begegnet ihm der Tod wieder: in Gestalt des geheimnisvollen Arztes Joseph Kay (John Malkovich), der in sein Leben tritt und behauptet den Tod voraussagen zu können.
Kay stellt alles in Frage, woran Nathan bislang geglaubt hat…

Produzentenangaben
Produzent
Dirk Beinhold, Olivier Delbosc, Christian Gagne, Christian Larouche, Marc Missonnier
Koproduzent
Fidélité Films (Paris), Christal Films (Québec)
Dienstleistungsangaben
Stabangaben
Autor / Konzept / Gamesdesigner
Gilles Bourdos, Michel Spinosa
Regie
Gilles Bourdos
Kamera
Pin Bing Lee
Darsteller
John Malkovich, Evangeline Lilly, Romain Duris
Finanzierungsangaben
Budget
ca. USD15 Mio
Förderung
MEDIA
Weitere Förderung
Andere
Verleih / Vertrieb
Wild Bunch (Paris), Telepool (München)
Bemerkenswertes

[...]

Kritik

[...]

Zurück zur Liste


powered by THECMS 4.0