Navigation überspringen
Home
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / Kinofilm
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Drehen mit Drohnen
Mindestlohn
Tariflöhne
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Berichte aus dem Filmland Berlin-Brandenburg
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe


Cinema Movie

Register production

Production status Entries
Development 2
Pre-production 4
Production 11
Post Production 40
Archive 2019 24
Archive 2018 35
Archive 2017 61
Archive 2016 67
Archive 2015 17
Archive 2014 106
Archive 2013 82
Archive 2012 82
Archive 2011 97
Archive 2010 81
Archive 2009 76
Archive 2008 44
Archive 2007 60
Archive until 2006 109
998

Download complete list (Excel/CSV)

Archive 2012

Gegen Morgen

General details
Title
Gegen Morgen
Company
rot-film
Production Contact Person
Joachim Schönfeld
Address

Wörther Str. 27
10405 Berlin

E-mail
weiss@rot-film.de
Url
www.rot-film.de
About the Production
Production status
Archive 2012
Length
80 min.
Footage
HD
Release date / Airdate
Berlinale 2012
Shooting schedule dates
14.02.2006 - 20.03.2006
Locations of Shoot
Berlin
Genre
Drama
Logline

Es-Dur-Brummen. Und eine Tote im Wald. FREIA , 19 Jahre alt. Was tut die Welt? Die ist krank, sagt WAGNER, sagt ZIPPOLT, sagt PERM. Jeder weiß, der Mörder ist SIEGFRIED. Aber durch einen Verfahrensfehler wird er aus der Haft entlassen. Angeblich, um ihn vor Selbstjustiz zu schützen, ordnet Polizeichef Perm für Siegfried Personenschutz an. Perm sagt, er muss. Dabei ist der Auftrag nur pro forma. Es gibt nicht einmal eine Ablösung. Und so verbringen die Beamten Wagner und Zippolt frustrierend endlose Stunden vor Siegfrieds Haus - und begleiten ihn zum Joggen. Wobei Wagner üblicherweise schweigt. Dafür redet Zippolt für zwei.
Wenn er nicht Dienst hat, hört Wagner WAGNER, zählt am Himmel Vögel - oder frisst in sich hinein. Dann, nach Tagen, endlich, will er tun. Er dreht den Auftrag um - und beginnt, einen Mörder für Siegfried zu suchen. Und Zippolt macht begeistert mit. Nur: DIE ANGEHÖRIGEN der Toten haben alles andere im Sinn, als die Ermordete zu rächen...

Producer details
Producer
Martin Muser, Justin Leonard Stauber, Joachim Schönfeld
Service provided details
Crew details
Author / Creator / Game Designer
Oliver Schmaering
Director
Joachim Schönfeld
Director of Photography
André Götzmann
Editing
Robert Hentschel
Cast list
Axel Buchholz (Wagner), Axel Sichrovsky (Zippolt), Regine Zimmermann (Corinna), Christoph Grunert (Siegfried), Manfred Karge (Perm), Arno Frisch (Arne), Sven Pippig (Felix), Christian Grashof (Onkel), Tatja Seibt (Tante), Ecki Hofmann (Jakob), Conrad Geyer (Sonnenstudio-Besitzer), Ralph Kretschmar (Kassierer), Dominik Stein, Gerd Pehling, Diana Wintrich
Financial details
Return to production list


powered by THECMS 4.0