Navigation überspringen
Startseite
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / Kinofilm
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Mindestlohn
Tariflöhne
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe


Kinofilm

Produktion anmelden

Produktionsstatus Einträge
Planung 5
Vorbereitung 6
Durchführung 4
Endfertigung 46
Archiv 2019 1
Archiv 2018 35
Archiv 2017 61
Archiv 2016 67
Archiv 2015 17
Archiv 2014 106
Archiv 2013 82
Archiv 2012 82
Archiv 2011 97
Archiv 2010 81
Archiv 2009 76
Archiv 2008 44
Archiv 2007 60
Archiv bis 2006 109
979

Gesamte Liste runterladen (Excel/CSV)

Archiv 2011

Las Malas Intenciones

Allgemeine Angaben
Titel
Las Malas Intenciones
Firma
Barry Films
Ansprechpartner
Dr. Wolfgang Mueller
Anschrift

Leipziger Str. 120
10117 Berlin

E-Mail
wolfgang@barryfilms.com
Telefon
030 20 65 48 09
Url
www.barryfilms.com
Allgemeines zur Produktion
Produktionsstatus
Archiv 2011
Länge
110 min.
Verleihstart / Sendetermin
Berlinale 2011
Drehzeit
2009
Drehort
Lima, Peru
Genre
Drama
Logline

Die neunjährige Cayetana wächst in einem privilegierten Haushalt in Peru auf, mit Bediensteten und eigenem Chauffeur. Zum Schutz vor Aufständischen ist ihre Villa von einer hohen Mauer umgeben. Wie ihre beiden Vögel lebt auch sie in einem goldenen Käfig. In der Schule wird ihr viel erzählt über Nationalhelden, die für die Freiheit Perus ihr Leben verloren haben, von denen sie ein Fan geworden ist. Als sie erfährt, dass ihre Mutter noch ein Kind bekommt, will sie am liebsten sterben. Sie denkt an die Worte eines Helden, der gesagt hat: „Es können keine zwei Sonnen am gleichen Himmel scheinen“. Sie sieht in ihrem künftigen Bruder eine große Konkurrenz. Sie befürchtet, dann von ihren Eltern künftig noch weniger beachtet zu werden.

Produzentenangaben
Produzent
Garmont Films, Lima
Koproduzent
Barry Films
Dienstleistungsangaben
Stabangaben
Autor / Konzept / Gamesdesigner
Rosario Garcia-Montero
Regie
Rosario Garcia-Montero
Darsteller
Fatima Buntinx, Katarina D'Onofrio, Paul Vega
Finanzierungsangaben
Festivals, Auszeichnungen
61. Berlinale 2011, Generation Kplus
Zurück zur Liste


powered by THECMS 4.0