Navigation überspringen
Startseite
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / Kinofilm
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Mindestlohn
Tariflöhne
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe


Kinofilm

Produktion anmelden

Produktionsstatus Einträge
Planung 5
Vorbereitung 5
Durchführung 4
Endfertigung 47
Archiv 2019 1
Archiv 2018 35
Archiv 2017 61
Archiv 2016 67
Archiv 2015 17
Archiv 2014 106
Archiv 2013 82
Archiv 2012 82
Archiv 2011 97
Archiv 2010 81
Archiv 2009 76
Archiv 2008 44
Archiv 2007 60
Archiv bis 2006 109
979

Gesamte Liste runterladen (Excel/CSV)

Archiv 2010

Pinprick

Allgemeine Angaben
Titel
Pinprick
Firma
Port Au Prince Filmproduktion
Anschrift

Paul-Lincke-Ufer 44a 10999 Berlin

E-Mail
info@port-prince.de
Telefon
030 31955412
Allgemeines zur Produktion
Produktionsstatus
Archiv 2010
Länge
92 Minuten
Material
35mm
Verleihstart / Sendetermin
22.07.2010
Logline

Ein Teenager Girl hält einen Verbrecher im Schrank versteckt. Anfänglich haben die beiden eine harmlose Beziehung miteinander: tauschen Geschichten aus, erfinden neue Regeln, machen Quatsch, doch allmählich langweilt sich der Mann mit ihrer mädchenhaften Art und beginnt ihrer einsamen Mutter nachzuspionieren. Eines Tages, nach einem Eifersuchtsstreit mit dem Mädchen, verlässt der Mann den Schrank und begibt sich in das Leben der Mutter. Sie bittet ihn, ihr Gast zu sein und von da an lebt er ganz selbstverständlich mit im Haus. Die Tochter ist schockiert über sein Verhalten und Treubruch, aber erzählt der Mutter nicht, wer er ist. Langsam geraten die Dinge ausser Kontrolle und mehr Geheimnisse werden enthüllt als der Vater zurückkommt, doch an diesem Punkt hat der Mann bereits alle unter seiner Kontrolle.

Produzentenangaben
Produzent
Gábor Herendi
ausführender Produzent
András Muhi
Koproduzent
Simone Häberling, Oliver Rihs, Jörg Rindlisbacher, Michael Steiner, Skyfilm Ltd., Kontraproduktion AG
Dienstleistungsangaben
Stabangaben
Autor / Konzept / Gamesdesigner
Daniel Young
Regie
Daniel Young
Kamera
Martin Szecsanov
Schnitt
Jann Lüdin, Ágnes Mógor
Ton
Csaba Major
Musik
Dávid Hegyi, Csaba Kalotás, Albert Márkos
Ausstattung
Gábor Valcz
Maske
Rita Fekete
Darsteller
Rachael Blake, Laura Greenwood, Ervin Nagy, Zoltán Rátóti
Kostüm
Sosa Juristovszky
Finanzierungsangaben
Zurück zur Liste


powered by THECMS 4.0