Navigation überspringen
Home
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / Kinofilm
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Drehen mit Drohnen
Mindestlohn
Tariflöhne
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe


Cinema Movie

Register production

Production status Entries
Development 1
Pre-production 6
Production 6
Post Production 47
Archive 2019 10
Archive 2018 35
Archive 2017 61
Archive 2016 67
Archive 2015 17
Archive 2014 106
Archive 2013 82
Archive 2012 82
Archive 2011 97
Archive 2010 81
Archive 2009 76
Archive 2008 44
Archive 2007 60
Archive until 2006 109
987

Download complete list (Excel/CSV)

Archive 2010

Poll

General details
Title
Poll
Company
Kordes & Kordes Film GmbH
Production Contact Person
Alexandra und Meike Kordes
Address

Feurigstraße 54
10827 Berlin

E-mail
info@kordesfilm.de
Telephone
030 78 09 67 80
Fax
030 78 71 36 02
Url
www.kordesfilm.de / www.poll-derfilm.de
About the Production
Production status
Archive 2010
Length
128 min.
Footage
35mm
Release date / Airdate
03.02.2011
Shooting schedule dates
16.06.2009- 26.08.2009
Locations of Shoot
Estland
Genre
Drama
Logline

Es gibt keine Untergänge - nur Übergänge. Unter diesem Credo erlebt die junge, künstlerisch hochbegabte Oda von Siering das Ende einer Epoche: Im Sommer 1914, kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkriegs, steht der Zerfall des deutsch geprägten, zum russischen Kaiserreich gehörenden Baltikums unmittelbar bevor. Ein Zerfall, der Odas Leben, ihre aristokratische Familie und alle Gewissheiten bedroht – und der sie dennoch zu ihrem Glück zwingt. Die Begegnung mit einem estnischen Anarchisten und Schriftsteller wird Odas Schicksal bestimmen. Die Geschichte einer alles wagenden Liebe. Ein historisches Drama vor den Flächenbränden Europas. Großes Kino aus Deutschland. Das alles ist POLL.

Producer details
Producer
Meike Kordes, Alexandra Kordes
Executive Producer
Meike Kordes, Alexandra Kordes
Co-Producer
Chris Kraus, Danny Krausz, Riina Sildos
Commissioned by
Kordes & Kordes Film GmbH
Editor
Stefanie Groß (SWR), Bettina Ricklefs (BR), Georg Steinert (ARTE), Jörn Klamroth (ARD DEGETO), Heinrich Mis (ORF-Film/Fernseh-Abkommen)
Press Agent
Piffl Medien
Service provided details
Post Production Company
Kordes & Kordes Film GmbH
Editing
Uta Schmidt
Crew details
Number of project members employed in Berlin-Brandenburg
ca. 40 Personen
Line Producer
Meike Kordes, Manfred Fritsch
Production Executive / Manager
Dorissa Berninger
Author / Creator / Game Designer
Chris Kraus
Director
Chris Kraus
Director of Photography
Daniela Knapp
Editing
Uta Schmidt
Sound
Heinz K. Ebner
Music
Annette Focks
Art Direction / Set Decoration
Silke Buhr
Make-up
Susana Sánchez
Cast list
Edgar Selge, Jeanette Hain, Richy Müller, Paula Beer, Tambet Tuisk (Schnaps), Enno Trebs, Jewgenij Sitochin, Valentina Väli, Juhannes Kask, Erwin Steinhauer
Costume
Gioia Raspé
Storyboard
Max Julian Otto
Casting Director
Nina Haun
Financial details
Budget
7 Mio. €
Funding
Medienboard
Additional funding
MFG
Additional funding
FFA, FFF, Filmstiftung NRW, Eurimages, BKM, Filmfonds Wien, DFFF
Distribution / Marketing
Piffl Medien / Bavaria International
Festivals / Awards
Drei Bayerische Filmpreise 2010, Tallinn Black Nights Film Festival – Beste Regie, Festival Internazionale del Film di Roma – Spezialpreis der Jury: Beste Regie, Festival Internazionale del Film di Roma – Beste Filmmusik: Annette Focks, Internationale Filmfestspiele Biberach: Bester Film, Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW): Prädikat Besonders wertvoll
Additional Project Information

 

 

 

 

Return to production list


powered by THECMS 4.0