Navigation überspringen
Startseite
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / Kinofilm
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Mindestlohn
Tariflöhne
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe


Kinofilm

Produktion anmelden

Produktionsstatus Einträge
Planung 5
Vorbereitung 5
Durchführung 4
Endfertigung 47
Archiv 2019 1
Archiv 2018 35
Archiv 2017 61
Archiv 2016 67
Archiv 2015 17
Archiv 2014 106
Archiv 2013 82
Archiv 2012 82
Archiv 2011 97
Archiv 2010 81
Archiv 2009 76
Archiv 2008 44
Archiv 2007 60
Archiv bis 2006 109
979

Gesamte Liste runterladen (Excel/CSV)

Archiv bis 2006

Requiem

Allgemeine Angaben
Titel
Requiem
Firma
23|5 Filmproduktion GmbH
Ansprechpartner
Hans-Christian Schmid
Anschrift

[...]

Allgemeines zur Produktion
Produktionsstatus
Archiv bis 2006
Länge
93 min
Verleihstart / Sendetermin
02. März 2006
Drehzeit
Oktober-Dezember 2004
Drehort
Tübingen und Umgebung, Locarno
Genre
Drama
Logline

Süddeutschland in den 70er Jahren: Im Kampf, sich einen eigenen Platz in der Welt zu schaffen, und nicht in der Lage, sich von ihrem streng katholischen Elternhaus abzunabeln, verfällt die 21jährige Michaela Klingler dem Glauben, von Dämonen besessen zu sein.

Produzentenangaben
Produzent
Hans-Christian Schmid
ausführender Produzent
Uli Putz
Koproduzent
SWR, ARTE, WDR und BR
Redaktion
Sabine Holtgreve, Georg Steinert, Wolf-Dietrich Brücker, Bettina Reitz
Ansprechpartner Presse
Anja Oster, X Verleih AG (Tel: 030 / 269 33 640)
Dienstleistungsangaben
Postproduktionsfirma
Bernd Rillich Postproduktion
Kopierwerk
Schwarzfilm und ARRI
Tonbearbeitung
Steyer & Jacob
Casting
Simone Bär Castingstudio
Stabangaben
Herstellungsleitung
Anja C. Klement
Produktionsleitung / -management
Katja Siegel
Autor / Konzept / Gamesdesigner
Bernd Lange
Regie
Hans-Christian Schmid
Kamera
Bogumil Godfrejow
Schnitt
Hansjörg Weißbrich BFS, Bernd Schlegel
Ton
Marc Parisotto
Ausstattung
Christian M. Goldbeck
Maske
Monika Münnich, Nadine Schränkler
Darsteller
Sandra Hüller, Burghart Klaußner, Imogen Kogge, Anna Blomeier, Nicholas Reinke, Walter Schmidinger, Jens Harzer uva.
Kostüm
Bettina Marx
Casting
Simone Bär
Finanzierungsangaben
Budget
ca. 1.950.000 Euro
Förderung
Medienboard
Weitere Förderung
MFG
Sonstige Förderung
FFA, BKM
Verleih / Vertrieb
X Verleih AG / Bavaria International
Festivals, Auszeichnungen
Wettbewerb Berlinale 2006, Bayerischer Filmpreis 2005 für Sandra Hüller als beste Nachwuchsdarstellerin
Bemerkenswertes

[...]

Kritik

[...]

Zurück zur Liste


powered by THECMS 4.0