Navigation überspringen
Startseite
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / Kinofilm
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Mindestlohn
Tariflöhne
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe


Kinofilm

Produktion anmelden

Produktionsstatus Einträge
Planung 5
Vorbereitung 5
Durchführung 4
Endfertigung 47
Archiv 2019 1
Archiv 2018 35
Archiv 2017 61
Archiv 2016 67
Archiv 2015 17
Archiv 2014 106
Archiv 2013 82
Archiv 2012 82
Archiv 2011 97
Archiv 2010 81
Archiv 2009 76
Archiv 2008 44
Archiv 2007 60
Archiv bis 2006 109
979

Gesamte Liste runterladen (Excel/CSV)

Archiv 2016

Gut zu Vögeln

Allgemeine Angaben
Titel
Gut zu Vögeln
Firma
VIAFILM GmbH & Co. KG in Co-Produktion mit Rat Pack Filmproduktion und Constantin Film Produktion (Alpenrot)
E-Mail
info@viafilm.de
Allgemeines zur Produktion
Produktionsstatus
Archiv 2016
Länge
90 min
Verleihstart / Sendetermin
14.01.2016
Drehzeit
26.10.2014 - 30.11.2014
Drehort
Berlin, Potsdam-Babelsberg
Genre
Komödie
Logline

Was tun, wenn der vermeintliche Traumprinz seine Prinzessin kurz vor der geplanten Hochzeit abserviert? Die Society-Reporterin Merlin (Anja Knauer) findet nach dieser Katastrophe Unterschlupf in der Männer-WG, aus der ihr Bruder Simon (Max Giermann) gerade wegen Frau und Baby ausgezogen ist. Barkeeper Jacob (Max von Thun), der es mit keiner Frau länger als eine Nacht aushält, geht das Selbstmitleid der ewig heulenden Mitbewohnerin auf die Nerven. Er will Merlin einen One-Night-Stand organisieren, der sie auf andere Gedanken bringen soll. Der Plan geht auf. Doch dadurch setzt Jacob ein Beziehungskarussell in Gang, bei dem vor allem er selbst ziemlich schnell die Kontrolle verliert. Da hilft auch der Männer-Trip zum Ballermann nicht weiter, zu dem sich Merlin auch noch selbst einlädt…
Die Idee zum Film stammt von Mira Thiel und Judith Bonesky, die selber in ihren wilden WG-Zeiten den Spruch „Gut zu Vögeln“ am Kühlschrank kleben hatten. (Constantin Film)

Produzentenangaben
Produzent
Max Frauenknecht, Benedikt Böllhoff, Christian Becker, Friederich Oetker, Constanze Guttmann
Dienstleistungsangaben
Stabangaben
Autor / Konzept / Gamesdesigner
Mira Thiel, Judith Bonesky
Regie
Mira Thiel
Kamera
Stephan Burchardt
Schnitt
Ramin Sabeti
Ausstattung
Markus Dicklhuber
Maske
Meike Gfrörer
Darsteller
Anja Knauer, Max von Thun, Max Giermann, Katharina Schlothauer, Samy Challah, Ulrich Gebauer u.v.a. sowie als Gäste Kai Wiesinger, Christian Tramitz, Oliver Kalkofe, Jochen Nickel, Sonja Kirchberger
Kostüm
Laura Büchel
Finanzierungsangaben
Förderung
FFA
Weitere Förderung
Medienboard
Sonstige Förderung
FilmFernsehFonds Bayern, DFFF
Verleih / Vertrieb
Constantin-Film
Kritik

Red. Stand: 13.01.2016

Zurück zur Liste


powered by THECMS 4.0