Navigation überspringen
Startseite
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / Kinofilm
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Mindestlohn
Tariflöhne
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe


Kinofilm

Produktion anmelden

Produktionsstatus Einträge
Planung 5
Vorbereitung 5
Durchführung 4
Endfertigung 47
Archiv 2019 1
Archiv 2018 35
Archiv 2017 61
Archiv 2016 67
Archiv 2015 17
Archiv 2014 106
Archiv 2013 82
Archiv 2012 82
Archiv 2011 97
Archiv 2010 81
Archiv 2009 76
Archiv 2008 44
Archiv 2007 60
Archiv bis 2006 109
979

Gesamte Liste runterladen (Excel/CSV)

Archiv 2017

In Zeiten des abnehmenden Lichts

Allgemeine Angaben
Titel
In Zeiten des abnehmenden Lichts
Firma
Moovie GmbH
E-Mail
basse@moovie.de
Allgemeines zur Produktion
Produktionsstatus
Archiv 2017
Verleihstart / Sendetermin
Berliale 2017 Kinostart: 01.06.2017
Drehzeit
27.09.2016 - 04.11.2016
Drehort
Ukraine, Berlin, Villa Powileit, Rudolf-Breitscheid-Straße 212, 14482 Potsdam, Plattenbau Melitta, Beelitzer Str. 29, 14822 Brück Ausbau
Logline

Frühherbst 1989, Ostberlin. Familie und Funktionäre feiern den 90. Geburtstag des 'Helden der Arbeiterklasse' Wilhelm Powileit. Noch weiß niemand, dass Enkel Sascha in den Westen geflüchtet ist. Doch Saschas Vater Kurt ahnt, dass mit dem Ende der DDR auch die eigene Familie vor der Auflösung steht.

Produzentenangaben
Produzent
Oliver Berben, Sarah Kirkegaard
Dienstleistungsangaben
Postproduktionsfirma
Moovie GmbH
Stabangaben
Autor / Konzept / Gamesdesigner
Wolfgang Kohlhaase
Regie
Matti Geschonneck
Kamera
Hannes Hubach
Ton
Rainer Plabst
Maske
Grit Kosse
Darsteller
u.a. Bruno Ganz, Hildegard Schmahl, Sylvester Groth, Evgenia Dodina, Natalia Belitzki
Finanzierungsangaben
Förderung
Medienboard
Kritik

Red. Stand: 23.02.2017

Zurück zur Liste


powered by THECMS 4.0