Navigation überspringen
Home
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / Kinofilm
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Drehen mit Drohnen
Mindestlohn
Tariflöhne
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Berichte aus dem Filmland Berlin-Brandenburg
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe


Cinema Movie

Register production

Production status Entries
Development 2
Pre-production 4
Production 10
Post Production 45
Archive 2019 26
Archive 2018 35
Archive 2017 61
Archive 2016 67
Archive 2015 17
Archive 2014 106
Archive 2013 82
Archive 2012 82
Archive 2011 97
Archive 2010 81
Archive 2009 76
Archive 2008 44
Archive 2007 60
Archive until 2006 109
1004

Download complete list (Excel/CSV)

Archive 2017

Fikkefuchs

General details
Title
Fikkefuchs
Company
Poison GmbH
E-mail
office@poison-berlin.com
Telephone
+49 30.42804425
About the Production
Production status
Archive 2017
Release date / Airdate
16.11.2017
Shooting schedule dates
21.04.2015 - 28.05.2015
Locations of Shoot
Berlin
Logline

Eines Tages klingelt es bei Richard Ockel (49), genannt Rocky, an der Wohnungstür in Berlin. Es ist Thorben (22), ein junger Mann, der ihm mitteilt, er sei sein Sohn. Rocky hat keinen Sohn und schmeißt die Tür wieder ins Schloss, doch sein Sohn ist schneller und stellt den Fuß dazwischen: Thorben erklärt, er sei nur deswegen zu seinem „Arschlochvater“ gefahren, um von Rocky, laut seiner Mutter dem „größten Stecher von Wuppertal“, zu lernen, wie man Frauen rumkriegen würde. Rocky will davon nichts mehr wissen – er hat Prostatakrebs im Endstadium und will sicherlich weder seinem Sohn noch sich eingestehen, dass seine goldene Zeit eindeutig vorbei ist. Aber Thorben insistiert: Er sei jetzt schon 22 und habe immer noch nicht mit einer Frau geschlafen, und da sei Rocky nun mal der letzte Strohhalm. Ein trauriger, kaputter Strohhalm, wie der Vater da im fleckigen Unterhemd an der Tür zerrt und versucht, den Fuß seines Sohnes wieder herauszubekommen. Aber auch wenn bei Thorben erste Zweifel kommen, ob der Typ da wirklich noch der Baggerkönig des Ruhrgebiets ist, so nimmt Rocky die Herausforderung, Thorben in die Welt der Frauen einzuführen, lieber an, als der Wahrheit der eigenen Vergänglichkeit ins Auge zu sehen. Der „einäugige“, überforderte Vater und der „blinde“ Sohn ziehen los – und fallen natürlich immer wieder deftig auf die Schnauze... Tja, die Zeiten des Vaters sind wohl eindeutig vorbei. Bitter für Rocky, und das noch vor Zeugen: Dem eigenen Sohn. Thorben schlägt Rocky also vor, zusammen mit ihm einen Kurs bei einem Pickup Artist zu machen – anscheinend hätten sie es beide zur Zeit nicht drauf. Rocky findet die Idee absurd, doch als er den Anmachcoach kennenlernt, ändert sich seine Meinung: Wilson ist ihm sympathisch, ist genauso alt wie er und kennt wirklich einige Tricks, die Rocky gefallen und in alte Zeiten versetzen.

Producer details
Producer
Saralisa Volm, Patrick Volm-Dettenbach
Co-Producer
Wolfram Fleischhauer, Jan Henrik Stahlberg
Service provided details
Crew details
Author / Creator / Game Designer
Wolfram Fleischhauer, Jan Henrik Stahlberg
Director
Jan Henrik Stahlberg
Director of Photography
Ferhat Yunus Topraklar
Editing
Sarah Clara Weber
Sound
Christian Riegel
Casting Director
Stephanie Maile
Financial details
User Suggestions

Red. Stand: 16.11.2017

Return to production list


powered by THECMS 4.0