Navigation überspringen
Home
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / Kinofilm
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Drehen mit Drohnen
Mindestlohn
Tariflöhne
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe


Cinema Movie

Register production

Production status Entries
Development 2
Pre-production 7
Production 4
Post Production 49
Archive 2019 10
Archive 2018 35
Archive 2017 61
Archive 2016 67
Archive 2015 17
Archive 2014 106
Archive 2013 82
Archive 2012 82
Archive 2011 97
Archive 2010 81
Archive 2009 76
Archive 2008 44
Archive 2007 60
Archive until 2006 109
989

Download complete list (Excel/CSV)

Post Production

Sag du es mir / Dímelo tú

General details
Title
Sag du es mir / Dímelo tú
Company
Wood Water Films
Address

Mareschstr. 15 12055 Berlin

E-mail
mail@woodwaterfilms.com
Telephone
030 23 94 69 86
About the Production
Production status
Post Production
Length
90 Minuten
Release date / Airdate
Steht noch nicht fest
Shooting schedule dates
16.07.2018- 25.08.2018
Locations of Shoot
Brandenburg: Storkow (Mark), Potsdam, Neustädter Havelbucht, Schiffshebewerk Niederfinow
Genre
Tragicomedy
Logline

Ein Mann wirft eine Frau von einer Brücke herunter. Die Frau heißt Silke, ist Dachdeckerin und überlebt den Sturz. Ihre Schwester Monika kommt zu Besuch, um sich um sie kümmern und sie zu beschützen. Dafür hat sie sich sogar eine Pistole angeschafft. Sie macht sich auf die Suche nach dem Täter, der davongekommen ist und entwickelt immer mehr kommissarische Fähigkeiten. Monika sucht und sucht, glaubt verschiedene Motive und Muster zu erkennen, doch letztendlich kommt sie nicht weiter. Sie findet kein Motiv für die Tat und auch keinen Täter. Sie verzweifelt immer mehr daran. Die Tragikomödie besteht aus drei Episoden, die jeweils aus der Perspektive einer der drei Hauptfiguren erzählt werden.

Producer details
Producer
Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
Executive Producer
Arto Sebastian, Jasper Mielke, Karoline Henkel
Co-Producer
RBB
Associate Producer
Virginia Martin, Anna- Sophie Philippi
Service provided details
Crew details
Author / Creator / Game Designer
Michael Fetter Nathansky
Director
Michael Fetter Nathansky
Director of Photography
Leander Ott
Editing
Camila Mercadal
Financial details
Funding
Medienboard
User Suggestions

Red. Stand: 14.01.2019

Return to production list


powered by THECMS 4.0