Navigation überspringen
Startseite
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / Kinofilm
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Mindestlohn
Tariflöhne
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe


Kinofilm

Produktion anmelden

Produktionsstatus Einträge
Planung 5
Vorbereitung 6
Durchführung 4
Endfertigung 46
Archiv 2019 1
Archiv 2018 35
Archiv 2017 61
Archiv 2016 67
Archiv 2015 17
Archiv 2014 106
Archiv 2013 82
Archiv 2012 82
Archiv 2011 97
Archiv 2010 81
Archiv 2009 76
Archiv 2008 44
Archiv 2007 60
Archiv bis 2006 109
979

Gesamte Liste runterladen (Excel/CSV)

Archiv 2018

Asphaltgorillas

Allgemeine Angaben
Titel
Asphaltgorillas
Firma
Olga Film GmbH
Anschrift

Tengstrasse 20, 80798 München

E-Mail
info@olgafilm.de
Telefon
089 / 278 29 50
Allgemeines zur Produktion
Produktionsstatus
Archiv 2018
Länge
106 Minuten
Verleihstart / Sendetermin
30.08.2018
Drehzeit
22.02.2017- 31.03.2017
Drehort
Berlin, Tokio
Genre
Komödie
Logline

Berliner Nächte sind gefräßig und ATRIS (Samuel Schneider) hat Hunger. Er will nicht länger der Handlanger von Unterweltboss EL KEITAR (Kida Khodr Ramadan) sein. Als sein Freund FRANK (Jannis Niewöhner) im dicken Lamborghini in ATRIS' kleinem Drogendealer-Life vorfährt, wittern beide die Chance, ihr Schicksal zu drehen. ATRIS lässt sich auf eine Falschgeld-Nummer ein und alles eskaliert: Das hier ist immer noch Berlin. Der Deal, die Gangster, das Koks, die Karren, die Knarren – und mittendrin die furchtlose, coole Diebin MARIE (Ella Rumpf). ATRIS hat keine Chance, als mit ihr die Welle zu reiten, die er selber angeschoben hat...

Produzentenangaben
Produzent
Viola Jäger
Dienstleistungsangaben
Stabangaben
Autor / Konzept / Gamesdesigner
Detlev Buck, Cüneyt Kaya, Constantin Lieb
Regie
Detlev Buck
Darsteller
Samuel Schneider, Jannis Niewöhner, Ella Rumpf, Kida Khodr Ramadan, Uisenma Borchu, Oktay Özdemir, Georg Friedrich, Ssiawash Sadat, Erdogan Ataly, Stipe Erceg, Patrick Güldenberg, Floria Schmidtke, Rauand Taleb, Almila Bagriacik, Dimitrij Schaad
Finanzierungsangaben
Förderung
Medienboard
Weitere Förderung
FFF
Sonstige Förderung
FFA, DFFF
Verleih / Vertrieb
Constantin Film
Kritik

Red. Stand: 29.08.2018

Zurück zur Liste


powered by THECMS 4.0