Navigation überspringen
Startseite
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / TV / VoD - Film
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Mindestlohn
Tariflöhne
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe

Startseite   Produktionsspiegel   TV / VoD - Film

TV / VoD - Film

Produktion anmelden

Produktionsstatus Einträge
Planung
Vorbereitung 2
Durchführung 5
Endfertigung 58
Archiv 2019
Archiv 2018 25
Archiv 2017 67
Archiv 2016 59
Archiv 2015 22
Archiv 2014 81
Archiv 2013 31
Archiv 2012 45
Archiv 2011 73
Archiv 2010 76
Archiv 2009 95
Archiv 2008 62
Archiv 2007 43
Archiv bis 2006 188
932

Gesamte Liste runterladen (Excel/CSV)

Archiv 2009

Bis nichts mehr bleibt

Allgemeine Angaben
Titel
Bis nichts mehr bleibt
Firma
teamWorx Television & Film
Ansprechpartner
Prof. Nico Hofmann
Anschrift

Dianastr. 21
14482 Potsdam

E-Mail
info@teamworx.de
Telefon
0331 70 60 200
Telefax
0331 70 60 221
Url
www.teamworx.de
Allgemeines zur Produktion
Produktionsstatus
Archiv 2009
Länge
90 min.
Material
HD
Verleihstart / Sendetermin
31.03.2010, 20:15 Uhr (ARD)
Drehzeit
2009
Drehort
Hamburg, Kopenhagen
Genre
Drama
Logline

Architekturstudent Frank jobbt als Taxifahrer und hat mit seiner Freundin Gine eine kleine Tochter. Die Versprechungen von Scientologen, sein Selbstbewusstsein und seine Durchsetzungskraft zu verbessern, locken den jungen Mann an. Er besucht Kurse und nimmt auch Gine mit zu der Sekte. Die anfangs skeptische Gine ist bald überzeugte Scientologin, sie steigt schnell auf und setzt ihre ganze Kraft und ihr Geld ein. Als das auch Auswirkungen auf Sarah hat, wird es Frank zuviel. Er versucht, Abstand zu bekommen, wird aber unter heftigen psychischen Druck gesetzt. Auch von Gine, die nicht bereit ist, sich von Scientology zu trennen. Hilflos muss Frank mitansehen, wie Gine sich immer stärker verstrickt und Sarah von ihm entfremdet, bis er sie schließlich ganz zu verlieren droht.

Produzentenangaben
Produzent
Prof. Nico Hofmann, Benjamin Benedict
Auftraggeber
Südwestrundfunk (SWR), Degeto Film, Norddeutscher Rundfunk (NDR)
Redaktion
Michael Schmidl, Hans-Wolfgang Jurgan, Daniela Mussgiller
Ansprechpartner Presse
Anja Käumle 0331 70 60 379
Sender / VoD - Plattform
ARD
Dienstleistungsangaben
Postproduktionsfirma
soundLab Postproduktion GmbH
Stabangaben
Herstellungsleitung
Holger Krenz
Produktionsleitung / -management
Jens W. Meyer
Autor / Konzept / Gamesdesigner
Niki Stein
Regie
Niki Stein
Kamera
Arthur W. Ahrweiler
Schnitt
Barbara Hennings
Ton
Gunther Kirsch
Musik
Jacki Engelke & Ulrik Spieß
Ausstattung
Dominik Kremerskothen
Location Scout
Carsten Neumeyer
Maske
Julia Serowski
Darsteller
Silke Bodenbender, Felix Klare, Kai Wiesinger
Kostüm
Anette Schröder
Casting
Nina Haun
Finanzierungsangaben
Sonstige Förderung
FFHSH
Bemerkenswertes

Quote: 8,69 Mio. Zuschauer Marktanteil: 27,1% Das erfolgreichste Einzelstück von teamWorx, und auch der reichweitenstärkste deutsche Spielfilm im Gesamtmarkt auf dem Sendeplatz seit 1995

Zurück zur Liste


powered by THECMS 4.0