Navigation überspringen
Startseite
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / TV / VoD - Film
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Mindestlohn
Tariflöhne
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe

Startseite   Produktionsspiegel   TV / VoD - Film

TV / VoD - Film

Produktion anmelden

Produktionsstatus Einträge
Planung 1
Vorbereitung 3
Durchführung 3
Endfertigung 55
Archiv 2019 1
Archiv 2018 29
Archiv 2017 67
Archiv 2016 59
Archiv 2015 22
Archiv 2014 81
Archiv 2013 31
Archiv 2012 45
Archiv 2011 73
Archiv 2010 76
Archiv 2009 95
Archiv 2008 62
Archiv 2007 43
Archiv bis 2006 188
934

Gesamte Liste runterladen (Excel/CSV)

Archiv 2010

Es ist nicht vorbei

Allgemeine Angaben
Titel
Es ist nicht vorbei
Firma
Studio Hamburg FilmProduktion
Ansprechpartner
Michael Lehmann
Anschrift

Jenfelder Allee 80
22039 Hamburg

E-Mail
produktion@studio-hamburg.de
Telefon
040 66 88 48 42
Url
www.studio-hamburg-produktion.de
Allgemeines zur Produktion
Produktionsstatus
Archiv 2010
Länge
90 min.
Verleihstart / Sendetermin
09.11.2011, 20:15 Uhr, ARD
Drehzeit
28.09.2010 - 30.10.2010
Drehort
Berlin, Brandenburg, Hoheneck, Stollberg
Genre
Drama
Logline

Carola Weber erschrickt bis ins Mark, als sie dem neuen Kollegen ihres Mannes Jochen begegnet: Diese Stimme meint sie aus der schlimmsten Zeit ihres Lebens zu kennen. Carola ist überzeugt, dass dieser Dr. Limberg jener Arzt in Diensten der Stasi war, der sie während ihrer Haftzeit wegen versuchter Republikflucht im DDR-Frauengefängnis Hoheneck misshandelte. Getrieben von dem Bedürfnis, ein Bekenntnis, eine Entschuldigung zu hören, konfrontiert Carola den Arzt mit ihrem Wissen. Doch Limberg streitet ab, und nicht nur Jochen ist geneigt ihm zu glauben. Im Gegensatz zu Carola, die sich auf eine verzweifelte Suche nach Beweisen begibt. Eine erneute Einsicht in ihre Stasiakte hilft nicht weiter: Der Klarname ihres ärztlichen Peinigers ist nicht nachweisbar. Ohne Rücksicht auf Jochen und auf die Gefahr, ihr gemeinsames glückliches Leben zu zerstören, versucht Carola alles, um Limbergs Identität zu beweisen. Ihr Weg führt sie sogar bis nach Hoheneck, obwohl sie doch nie wieder mit den Orten und Erlebnissen ihrer Haft konfrontiert werden wollte.

Produzentenangaben
Produzent
Michael Lehmann
Auftraggeber
SWR, rbb
Producer
Heike Streich
Redaktion
Michael Schmidl (SWR), Dr. Manfred Hattendorf (SWR), Daria Moheb Zandi (rbb), Rosemarie Wintgen (rbb)
Ansprechpartner Presse
Annette Gilcher (07221 92 94 016), E-Mail: annette.gilcher@swr.de
Dienstleistungsangaben
Stabangaben
Herstellungsleitung
Sibylle Maddauss
Produktionsleitung / -management
Dietmar Fischer
Autor / Konzept / Gamesdesigner
Kristin Derfler, Clemens Murath
Regie
Franziska Meletzky
Kamera
Eeva Fleig
Ton
Ben Krüger
Ausstattung
Jörg Baumgarten
Location Scout
Nils Herkendell
Darsteller
Anja Kling, Ulrich Noethen, Tobias Oertel
Kostüm
Ingrida Bendzuk
Finanzierungsangaben
Zurück zur Liste


powered by THECMS 4.0