Navigation überspringen
Startseite
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / TV / VoD - Film
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Mindestlohn
Tariflöhne
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe

Startseite   Produktionsspiegel   TV / VoD - Film

TV / VoD - Film

Produktion anmelden

Produktionsstatus Einträge
Planung 1
Vorbereitung 3
Durchführung 3
Endfertigung 55
Archiv 2019 1
Archiv 2018 29
Archiv 2017 67
Archiv 2016 59
Archiv 2015 22
Archiv 2014 81
Archiv 2013 31
Archiv 2012 45
Archiv 2011 73
Archiv 2010 76
Archiv 2009 95
Archiv 2008 62
Archiv 2007 43
Archiv bis 2006 188
934

Gesamte Liste runterladen (Excel/CSV)

Archiv bis 2006

Freundschaften und andere Neurosen

Allgemeine Angaben
Titel
Freundschaften und andere Neurosen
Firma
AllMedia Pictures GmbH
Anschrift

[...]

Allgemeines zur Produktion
Produktionsstatus
Archiv bis 2006
Länge
90 min
Verleihstart / Sendetermin
05. Mai 2008 (ZDF)
Drehzeit
9.11. – 20.1.2007
Drehzeit Bln.-Bb.
20.11. – 20.1.2007
Drehort
Mallorca, Berlin
Genre
Komödie
Logline

Roland, ein vorbildlicher Studiendirektor, wird vom Schicksal gestreichelt. Ständig vererben ihm selbst entfernte Verwandte erhebliche Vermögen. Eine Woche, nachdem sein Jugendfreund Dieter aus einer langjährigen Systemlottogemeinschaft
aussteigt, gewinnt Roland allein fast sechs Millionen Euro.
Dieter erträgt dies mit gebremster Enttäuschung. Er schlägt sich als Sachbuchautor durch seine soziale Lebensunwirklichkeit. Sein wahres Leben verläuft turbulent glücklich. Mit Renate, einer Schulfreundin der beiden Herren, hat er eine studierende Tochter und einen handwerkelnden Sohn. Renate ist
eine ahnungslos fröhliche Chaotin, die einen kleinen Buchladen betreibt.
Auch ihre Sucht, Lebenshilfe zu leisten, führt regelmäßig zu Katastrophen.
Dieter und Roland bewohnen zwei Eigentumswohnungen auf einer Etage.
Natürlich hat Roland das ganze Haus geerbt. Dieter zahlt seine Schulden
mühsam bei Roland ab. Seine beiden Kinder unterstützt er finanziell. Als sich Roland zu intensiv um Dieters Existenznöte kümmert und heimlich seine Verpflichtungen
(Strom, Wasser, Telefon etc.) übernimmt, kommt es zu ernsthaften
Streitereien. Als Roland Renate pro forma heiraten will, um sie zu versorgen, kommt es zum Zerwürfnis.

Produzentenangaben
Produzent
Martin Hoffmann, Jürgen Kriwitz
Redaktion
Pit Rampelt
Sender / VoD - Plattform
ZDF
Dienstleistungsangaben
Stabangaben
Herstellungsleitung
Lutz Weidlich
Produktionsleitung / -management
Hans-E. Busch
Autor / Konzept / Gamesdesigner
Justus Pfaue
Regie
Mark Schlichter
Kamera
Stefan Unterberger
Darsteller
Harald Krassnitzer, Christoph M. Ohrt, Ann-Kathrin Kramer
Finanzierungsangaben
Bemerkenswertes

[...]

Kritik

[...]

Zurück zur Liste


powered by THECMS 4.0