Navigation überspringen
Startseite
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / Fernsehfilm
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Mindestlohn
Tariflöhne
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
Fernsehfilm
Dokumentarfilm
Serie (Web/TV)
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Eintrag Seminareinladung
Abmeldung Seminareinladung
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe

Startseite   Produktionsspiegel   Fernsehfilm

Fernsehfilm

Produktion anmelden

Produktionsstatus Einträge
Planung 3
Vorbereitung 2
Durchführung 4
Endfertigung 35
Archiv 2018 23
Archiv 2017 67
Archiv 2016 59
Archiv 2015 22
Archiv 2014 81
Archiv 2013 31
Archiv 2012 45
Archiv 2011 73
Archiv 2010 76
Archiv 2009 95
Archiv 2008 62
Archiv 2007 43
Archiv bis 2006 188
909

Gesamte Liste runterladen (Excel/CSV)

Archiv 2016

Herr Lenz reist in den Frühling

Allgemeine Angaben
Titel
Herr Lenz reist in den Frühling
Firma
EIKON Media GmbH
Anschrift

Bergmannstraße 102 10961 Berlin

E-Mail
info@eikon-film.de
Allgemeines zur Produktion
Produktionsstatus
Archiv 2016
Länge
90 Minuten
Verleihstart / Sendetermin
30.01.2016
Drehzeit
10.03.2015 - 24.02.2015
Drehort
Berlin und Thailand
Genre
Komödie
Logline

Holger Lenz (Ulrich Tukur) versuchte, im Leben alles richtig zu machen, und steht doch vor den Scherben seiner Existenz. Seine Frau Ilona (Steffi Kühnert) geht fremd, Sohn Linus (Simon Jensen) verhöhnt ihn im Internet - und im Büro überholen ihn Jüngere. Als ihm ein Spanier die Asche seines Vaters in einer Waschmittelflasche und die Nachricht vom geerbten Appartement in Thailand bringt, bricht Holger auf...

Produzentenangaben
Produzent
Ernst Ludwig Ganzert
Auftraggeber
ARD Degeto
Producer
Dorothea Seeger
Redaktion
Carolin Haasis
Sender
Das Erste
Dienstleistungsangaben
Stabangaben
Produktionsleitung / -management
Karsten Kilian
Autor / Konzept / Gamesdesigner
Karl-Heinz Käfer
Regie
Andreas Kleinert
Kamera
Johann Feindt
Schnitt
Gisela Zick
Ton
Andreas Walther
Ausstattung
Myrna Drews
Darsteller
Ulrich Tukur, Steffi Kühnert, Simon Jensen, u.a.
Finanzierungsangaben
Kritik

Red. Stand: 30.01.2016

Zurück zur Liste


powered by THECMS 4.0