Navigation überspringen
Home
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / TV / VoD - Film
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Drehen mit Drohnen
Mindestlohn
Tariflöhne
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe

Startseite   Produktionsspiegel   TV / VoD - Film

TV / VoD - Movie

Register production

Production status Entries
Development 1
Pre-production 2
Production 6
Post Production 40
Archive 2019 11
Archive 2018 41
Archive 2017 67
Archive 2016 59
Archive 2015 22
Archive 2014 81
Archive 2013 31
Archive 2012 45
Archive 2011 73
Archive 2010 76
Archive 2009 95
Archive 2008 62
Archive 2007 43
Archive until 2006 188
943

Download complete list (Excel/CSV)

Archive 2008

Ladylike - Jetzt erst recht

General details
Title
Ladylike - Jetzt erst recht
Company
Moovie - The art of entertainment
Production Contact Person
Oliver Berben
Address

Lützowufer 12
10785 Berlin

E-mail
post@moovie.de
Telephone
030 26 39 840
Fax
030 26 39 84 99
Url
www.moovie.de
About the Production
Production status
Archive 2008
Length
90 min.
Release date / Airdate
29.11.2010, 20:15 Uhr, ZDF
Shooting schedule dates
28.10.2008 – 06.12.2008
Locations of Shoot
Berlin, Eichwalde
Genre
Comedy
Logline

Alt und auf dem Abstellgleis? Von wegen! Lore und Anneliese, zwei Damen in den Siebzigern, wollen sich nicht einfach ihrem Schicksal fügen. Kaum sind ihre lästigen Ehepartner "entsorgt" - Annelieses Mann verstirbt an einer mysteriösen Bärlauchsuppe, Lores Mann lässt sich wegen einer Jüngeren von ihr scheiden - da gründen die alten Freundinnen eine Frauen-WG und beginnen ihr Leben in vollen Zügen zu genießen. Endlich können sie all die Erfahrungen sammeln, die ihre brave Jugend und die jahrelange Ehe ihnen verwehrt hatten. Besonders die resolute, genussfreudige Anneliese kennt keinerlei Hemmungen. Sie lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen und geht immer wieder aufs Ganze. Ungeniert schaut sie sich nach Männern um, es wird getrunken und geraucht. Doch auch die taktvolle und bedachte Lore lässt sich mehr und mehr auf das Abenteuer ein. Um das alles trotz dürftiger Witwenrente ladylike möglich zu machen, verüben die zwei scheinbar unscheinbaren Damen ein paar Bagatelldelikte. Ihr Alter ist ihnen dabei von Vorteil und sie kommen stets ungestraft davon. Erst als ein Mann in die Idylle einbricht, wird die solidarische Frauengemeinschaft
auf eine harte Probe gestellt. In den charmanten Ewald waren Anneliese und Lore schon in der Tanzschule verliebt, und noch jetzt, 55 Jahre später, provoziert sein Auftauchen heftige Zickenkriege in der Alten-WG. Doch auch dieser Streit ist schnell vergessen, als Lore in einen Todesfall verwickelt wird und antiker Schmuck an den Mann gebracht werden muss. Beide erkennen, dass sie nur eines zu verlieren haben: ihre Freundschaft. Wie weit werden sie gehen?

Producer details
Producer
Oliver Berben
Editor
Caroline von Senden Esther Winkler (06131/70-2522) Fernsehspiel I
Press Agent
ZDF-Pressestelle Berlin 030 20 99 -1099
TV Channel / VoD Platform
ZDF
Service provided details
Crew details
Line Producer
Dieter Salzmann
Production Executive / Manager
Olaf Kalvelage
Author / Creator / Game Designer
Christian Schnalke und Volker Kutscher nach dem gleichnamigen Roman von Ingrid Noll in einer Überarbeitung von Gerlinde Wolf
Director
Vanessa Jopp
Director of Photography
Dixie Schmiedle
Cast list
Monica Bleibtreu, Anneliese Müller Gisela Schneeberger, Ewald Günther Maria Halmer, Percy Horst Westphal, Udo Winter Dietmar Mues, Kommissar Schröder Paul Faßnacht, Peter Milton Welsh, Paul Rainer Sellien u.a.
Financial details
Return to production list


powered by THECMS 4.0