Navigation überspringen
Home
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / TV / VoD - Film
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Drehen mit Drohnen
Mindestlohn
Tariflöhne
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe

Startseite   Produktionsspiegel   TV / VoD - Film

TV / VoD - Movie

Register production

Production status Entries
Development 1
Pre-production 2
Production 6
Post Production 40
Archive 2019 11
Archive 2018 41
Archive 2017 67
Archive 2016 59
Archive 2015 22
Archive 2014 81
Archive 2013 31
Archive 2012 45
Archive 2011 73
Archive 2010 76
Archive 2009 95
Archive 2008 62
Archive 2007 43
Archive until 2006 188
943

Download complete list (Excel/CSV)

Archive 2011

Marthaler - Die Braut im Schnee

General details
Title
Marthaler - Die Braut im Schnee
Company
Akzente Film- und Fernsehproduktions GmbH
Production Contact Person
Susanne Freyer
Address

Jarrestr. 44b
22303 Hamburg

E-mail
info@ndf.de
Telephone
040 82 22 770
Fax
040 82 22 77 40
Url
www.ndf.de
About the Production
Production status
Archive 2011
Length
90 min.
Shooting schedule dates
09.11.2010 -11.12.2010
Locations of Shoot
Berlin und Frankfurt am Main
Genre
Caper
Logline

Winterzeit in der hessischen Metropole Frankfurt am Main. Trotz des ungemütlichen Wetters joggt die junge Zahnärztin Gabriele Hasler vor der eindrucksvollen Kulisse der Skyline am Ufer des Mains entlang. Plötzlich meint sie, eine seltsame Unruhe zu verspüren, doch niemand ist zu sehen. Zügig begibt sie sich auf den Heimweg. Ihr altes Backsteinhaus liegt zwischen den Feldern einer Großgärtnerei. Dort wird sie einige Zeit später tot aufgefunden. Kriminalhauptkommissar Robert Marthaler und seine Kollegen nehmen entsetzt die außergewöhnlich entwürdigende Darstellung der Leiche wahr. Offenbar hatte der Täter sein Opfer gequält, bevor er die Frau erwürgte. Marthaler und Kerstin Henschel verhören zunächst den Verlobten von Gabriele Hasler, Holger Assmann. Das Paar führte offenbar eine sehr distanzierte Beziehung, trotz ihrer Heiratspläne. Da Hasler jedoch keinerlei Freundschaften pflegte, ist es für den engagierten Kommissar und sein Team schwer, einen Ansatzpunkt für eine konkrete Spur zu finden. Zugleich steht Marthaler selber emotional an einem Scheideweg, denn seine Freundin Tereza kommt nach einem längeren Auslandsaufenthalt zurück nach Frankfurt. Der Neustart für beide ist schwer, vor allem, weil Marthaler schon zu Beginn versäumt, sie vom Flughafen abzuholen.

Producer details
Producer
Susanne Freyer
Co-Producer
ZDF
Commissioned by
ZDF
Editor
Sophie Venga Fitz
TV Channel / VoD Platform
ZDF
Service provided details
Crew details
Line Producer
Tommy Kroepels
Production Executive / Manager
Renate Stoecker-Szaggars
Author / Creator / Game Designer
Christian Görlitz, Kai-Uwe Hasenheit, Lancelot von Naso, Buchvorlage: Jan Seghers
Director
Lancelot von Naso
Director of Photography
Felix Cramer
Art Direction / Set Decoration
Oliver Hoese
Location Scout
Martin Zillger (Berlin)
Cast list
Matthias Koeberlin, Bernadette Heerwagen, Peter Lerchbaumer
Financial details
Additional Project Information

Für die Regie konnte der junge und preisgekrönte Regisseur Lancelot von Naso gewonnen werden, der für seinen Film über einen Hilfseinsatz im Irak, "Waffenstillstand", zuletzt den Prix Europa 2010 gewann.

Return to production list


powered by THECMS 4.0