Navigation überspringen
Startseite
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / TV / VoD - Film
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Mindestlohn
Tariflöhne
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe

Startseite   Produktionsspiegel   TV / VoD - Film

TV / VoD - Film

Produktion anmelden

Produktionsstatus Einträge
Planung
Vorbereitung 2
Durchführung 5
Endfertigung 58
Archiv 2019
Archiv 2018 25
Archiv 2017 67
Archiv 2016 59
Archiv 2015 22
Archiv 2014 81
Archiv 2013 31
Archiv 2012 45
Archiv 2011 73
Archiv 2010 76
Archiv 2009 95
Archiv 2008 62
Archiv 2007 43
Archiv bis 2006 188
932

Gesamte Liste runterladen (Excel/CSV)

Archiv 2009

Mord in bester Gesellschaft - Die Lüge hinter der Wahrheit

Allgemeine Angaben
Titel
Mord in bester Gesellschaft - Die Lüge hinter der Wahrheit
Firma
Tivoli Film
Ansprechpartner
Thomas Hroch
Anschrift

Tannenwaldallee 50
61348 Bad Homburg vor der Höhe

E-Mail
office@tivolifilm.tv
Telefon
06172 28 74 285
Telefax
06172 28 74 293
Url
www.tivolifilm.tv
Allgemeines zur Produktion
Produktionsstatus
Archiv 2009
Länge
90 min.
Verleihstart / Sendetermin
06.01.2010, 20:15 Uhr, ARD
Drehzeit
18.11.2009 - 17.12.2009
Drehort
Berlin
Genre
Krimi
Logline

Als Alexandra Winter nach Berlin zieht, dauert es nicht lange, bis ihr Vater Dr. Wendelin Winter die Gelegenheit nutzt und dort ebenfalls ein Jobangebot seines ehemaligen Schulkollegen Walter Königstein (Hansjürgen Hürrig) annimmt. Er fungiert nun als neuer psychologischer Berater des Politikers Gerhard Becker (Peter Davor) und kann so in der Nähe seiner Tochter sein. Allerdings stehen die beiden nun auf verschiedenen Seiten: Sie als Kritikerin der Politiker und er als ihr Vertreter. Alexandras neuer Vermieter Lars Richter (Christoph von Friedl) und seine Schwester Tanja (Kathrin Künel), die Assistentin von Walter Königstein, sind ihr sofort sympathisch. Doch kurz darauf wird Tanja in ihrem Auto sitzend aus der Spree gefischt. War es Mord? Alexandra erfährt, dass Tanja ebenfalls für das Wahlkampfteam von Gerhard Becker tätig war. Zusammen mit Lars versucht sie, den Tod von Tanja aufzuklären. Als sie bei ihren Recherchen die Leiche der Wahrsagerin Marianna (Andrea Eckert) findet, die von Gerhard Becker und Tanja heimlich aufgesucht worden war, beschließt auch ihr Vater, sich bei der Suche nach dem Mörder einzuschalten. Sie stoßen bald auf viele Ungereimtheiten und auf den Gewerkschaftsvertreter Hans-Peter Rogge (Heinz Hoenig), der Tanja kurz vor ihrem Tod als Mitarbeiterin abwerben wollte. In einem Gewirr aus Macht, Affären und Geheimnissen versuchen die Winters, die Wahrheit ans Licht zu bringen.

Anzahl Folgen
7. Folge der ARD-Krimireihe
Produzentenangaben
Produzent
Thomas Hroch
Koproduzent
ARD Degeto
Auftraggeber
Das Erste
Redaktion
Hans-Wolfgang Jurgan (ARD Degeto)
Ansprechpartner Presse
Heike Ackermann, Julia Rönnau Tel.: 089/649 865 11, Fax: 089/649 865 20, E-Mail: julia.roennau@pr-ackermann.com
Sender / VoD - Plattform
ARD
Dienstleistungsangaben
Stabangaben
Herstellungsleitung
Alfred Strobl
Produktionsleitung / -management
Christoph Getrost
Autor / Konzept / Gamesdesigner
Rolf-René Schneider
Regie
Peter Sämann
Kamera
Gero Lasnig
Ton
Michael Wollmann
Ausstattung
Jost Brand-Hübner
Darsteller
Fritz und Sophie Wepper
Finanzierungsangaben
Zurück zur Liste


powered by THECMS 4.0