Navigation überspringen
Startseite
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / Fernsehfilm
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Mindestlohn
Tariflöhne
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
Fernsehfilm
Dokumentarfilm
Serie (Web/TV)
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Eintrag Seminareinladung
Abmeldung Seminareinladung
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe

Startseite   Produktionsspiegel   Fernsehfilm

Fernsehfilm

Produktion anmelden

Produktionsstatus Einträge
Planung
Vorbereitung 2
Durchführung 12
Endfertigung 44
Archiv 2018 24
Archiv 2017 67
Archiv 2016 59
Archiv 2015 22
Archiv 2014 81
Archiv 2013 31
Archiv 2012 45
Archiv 2011 73
Archiv 2010 76
Archiv 2009 95
Archiv 2008 62
Archiv 2007 43
Archiv bis 2006 188
924

Gesamte Liste runterladen (Excel/CSV)

Archiv 2010

Mordkommission Istanbul - Der Preis des Lebens

Allgemeine Angaben
Titel
Mordkommission Istanbul - Der Preis des Lebens
Firma
Ziegler Film
Ansprechpartner
Prof. Regina Ziegler
Anschrift

Neue Kantstr. 14
14057 Berlin

E-Mail
info@ziegler-film.com
Telefon
030-32 09 050
Telefax
030-32 09 05 67
Url
www.ziegler-film.com
Allgemeines zur Produktion
Produktionsstatus
Archiv 2010
Länge
90 min.
Verleihstart / Sendetermin
22.01.2011, 20:15 Uhr, ARD
Drehzeit
17.03.2010 - Mai 2010
Drehort
Antalya, Istanbul (Türkei)
Genre
Krimi
Logline

Kommissar Mehmet Özakin (Erol Sander) und seine Frau Sevim (Sascha Ö. Soydan) werden Zeugen der Explosion eines Autos in der Istanbuler Innenstadt. Özakin und sein Assistent Mustafa Tombul (Oscar Ortega Sánchez) identifizieren das Opfer schnell als den erfolgreichen Enthüllungs-Journalisten Ismet Baydar. Während Presse und Polizei über einen möglichen Terroranschlag spekulieren, ermitteln Özakin und Mustafa bei Baydars Chef Ersun Turan (Ercan Durmaz). Nicht lange bleibt dessen heimliche Beziehung mit Baydars Ehefrau Selina (Katja Studt) verborgen. Baydars Recherchen für eine neue Story führen die Ermittler zu Dr. Fatih Arman (Jan-Gregor Kremp), der in dem paradiesischen Ferienort Antalya an der türkischen Riviera eine mondäne Privatklinik betreibt. Hat Dr. Arman etwas mit dem Mord an Ismet Baydar zu tun?

Produzentenangaben
Produzent
Prof. Regina Ziegler
Auftraggeber
Degeto Film
Redaktion
Hans-Wolfgang Jurgan
Sender
ARD
Dienstleistungsangaben
Stabangaben
Herstellungsleitung
Hartmut Köhler
Produktionsleitung / -management
David A. Gutknecht
Autor / Konzept / Gamesdesigner
Matthias Klaschka, Buchvorlage: Hülya Özkan
Regie
Michael Kreindl
Kamera
Theo Müller
Schnitt
Haike Brauer
Ton
Ralf Herrmann
Musik
Titus Vollmer
Ausstattung
Haluk Ünlü
Darsteller
Erol Sander, Idil Üner, Oscar Ortega Sánchez
Finanzierungsangaben
Bemerkenswertes

5. Folge

Zurück zur Liste


powered by THECMS 4.0