Navigation überspringen
Startseite
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / TV / VoD - Film
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Mindestlohn
Tariflöhne
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe

Startseite   Produktionsspiegel   TV / VoD - Film

TV / VoD - Film

Produktion anmelden

Produktionsstatus Einträge
Planung 1
Vorbereitung 3
Durchführung 3
Endfertigung 55
Archiv 2019 1
Archiv 2018 29
Archiv 2017 67
Archiv 2016 59
Archiv 2015 22
Archiv 2014 81
Archiv 2013 31
Archiv 2012 45
Archiv 2011 73
Archiv 2010 76
Archiv 2009 95
Archiv 2008 62
Archiv 2007 43
Archiv bis 2006 188
934

Gesamte Liste runterladen (Excel/CSV)

Archiv 2007

Plötzlich Millionär

Allgemeine Angaben
Titel
Plötzlich Millionär
Firma
Cinecentrum Berlin GmbH
Anschrift

Ansbacher Str. 22
10787 Berlin

E-Mail
cc@cinecentrum-berlin.de
Telefon
030-26 99 490
Telefax
030-26 99 49 49
Allgemeines zur Produktion
Produktionsstatus
Archiv 2007
Verleihstart / Sendetermin
06.06.2008
Drehzeit
07.08. - 06.09.2007
Drehort
Wernigerode/Harz
Genre
Komödie
Logline

Das Leben könnte so schön sein für Benno, der mit seinem Freund Axel als Busfahrer arbeitet. Er liebt seinen Job, seine Familie und die manchmal etwas schrulligen Bewohner seines Städtchens, die er Tag für Tag durch den Harz fährt. Doch dann stellt der Betreiber der örtlichen Buslinie, der reiche Autohändler Brausewetter, den Betrieb der angeblich unrentablen Buslinie von heute auf morgen ein - ein Schlag für die ganze Stadt. Und der nächste Schock wartet schon auf Benno, diesmal allerdings ein positiver, eine alte Tante vererbt ihm eine Million Euro.......

Produzentenangaben
Produzent
Dagmar Rosenbauer
ausführender Produzent
Dagmar Rosenbauer
Auftraggeber
MDR/Degeto
Redaktion
Jana Brandt (MDR), Katja Kirchen (Degeto)
Ansprechpartner Presse
Medienbüro Sylvia Wolf
Sender / VoD - Plattform
ARD
Dienstleistungsangaben
Stabangaben
Herstellungsleitung
Moritz Hansen
Produktionsleitung / -management
Thomas Schwetje
Autor / Konzept / Gamesdesigner
Katharina Hajos, Constanze Fischer
Regie
Martin Gies
Kamera
Thomas Etzold
Schnitt
Christine Boock
Musik
Michael Dübe
Ausstattung
Gudrun Roscher
Maske
Andrea Allroggen
Darsteller
Uwe Steimle, Claudia Schmutzler, Thomas Rühmann, Jürgen Tarrach, Anne Kasprik, Udo Kroschwald, Hubertus Hartmann u. a.
Kostüm
Katja Pothmann
Casting
Bo Rosenmüller Casting
Finanzierungsangaben
Bemerkenswertes

[...]

Kritik

[...]

Zurück zur Liste


powered by THECMS 4.0