Navigation überspringen
Startseite
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / TV / VoD - Film
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Mindestlohn
Tariflöhne
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe

Startseite   Produktionsspiegel   TV / VoD - Film

TV / VoD - Film

Produktion anmelden

Produktionsstatus Einträge
Planung 1
Vorbereitung 3
Durchführung 3
Endfertigung 55
Archiv 2019 1
Archiv 2018 29
Archiv 2017 67
Archiv 2016 59
Archiv 2015 22
Archiv 2014 81
Archiv 2013 31
Archiv 2012 45
Archiv 2011 73
Archiv 2010 76
Archiv 2009 95
Archiv 2008 62
Archiv 2007 43
Archiv bis 2006 188
934

Gesamte Liste runterladen (Excel/CSV)

Archiv 2009

So ein Schlamassel

Allgemeine Angaben
Titel
So ein Schlamassel
Firma
CCC Television
Ansprechpartner
Dr. Alice Brauner
Anschrift

Marienbader Str. 13
14199 Berlin

E-Mail
alice.brauner@ccc-film.de
Telefon
030 89 59 53 172
Telefax
030 89 59 53 174
Url
www.ccc-film.de
Allgemeines zur Produktion
Produktionsstatus
Archiv 2009
Länge
90 min.
Verleihstart / Sendetermin
29.01.2010, 20:15 Uhr (ARD)
Drehzeit
24.02.2009 - 26.03.2009
Drehort
Berlin
Genre
Komödie
Logline

Das Aufeinanderprallen unterschiedlicher Milieus oder Kulturen ist ein gern genutztes Element zahlreicher Komödien, das immer ein gewisses Humorpotential garantiert. In seiner Komödie nutzt Dirk Regel den jüdischen Hintergrund der Hauptfigur zu Verwicklungen, die Raum lassen für Komik, aber auch einige ernste Töne. Jil Grüngras (Natalia Avelon), beruflich erfolgreicher und viel beschäftigter Single, wird immer wieder von ihrer Familie bedrängt, sich endlich einen passenden Mann zu suchen. Den glaubt die Karrierefrau tatsächlich gefunden zu haben, als sie unter besonderen Umständen den Landschaftsarchitekten Marc Norderstedt (Johannes Zirner) kennenlernt. Sein einziger Fehler: er ist Nicht-Jude und damit für ihre traditionsbewusste Familie nicht akzeptabel. Um sich Luft zu verschaffen, greift Jill zu einem Trick - und löst damit ungewollte Komplikationen aus.

Produzentenangaben
Produzent
Dr. Alice Brauner
Auftraggeber
Degeto Film
Redaktion
Dr. Renate Michel, Hans-Wolfgang Jurgan
Sender / VoD - Plattform
ARD
Dienstleistungsangaben
Stabangaben
Produktionsleitung / -management
Winfried Demuss
Autor / Konzept / Gamesdesigner
Daniel Wolf
Regie
Dirk Regel
Kamera
Stephan Wagner
Schnitt
Claudia Fröhlich
Ton
Kai Lüde
Musik
Martin Stock
Ausstattung
Oliver Hoese
Darsteller
Natalia Avelon, Johannes Zirner, Michael Mendl
Finanzierungsangaben
Festivals, Auszeichnungen
Hof 2009
Bemerkenswertes

Quote: 3,93 Mio.
Marktanteil: 12,3 %

Zurück zur Liste


powered by THECMS 4.0