Navigation überspringen
Home
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / TV / VoD - Film
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Drehen mit Drohnen
Mindestlohn
Tariflöhne
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Berichte aus dem Filmland Berlin-Brandenburg
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe

Startseite   Produktionsspiegel   TV / VoD - Film

TV / VoD - Movie

Register production

Production status Entries
Development
Pre-production
Production 7
Post Production 46
Archive 2019 36
Archive 2018 42
Archive 2017 67
Archive 2016 59
Archive 2015 22
Archive 2014 81
Archive 2013 31
Archive 2012 45
Archive 2011 73
Archive 2010 76
Archive 2009 95
Archive 2008 62
Archive 2007 43
Archive until 2006 188
973

Download complete list (Excel/CSV)

Archive 2010

Tatort - Die Unmöglichkeit sich den Tod vorzustellen

General details
Title
Tatort - Die Unmöglichkeit sich den Tod vorzustellen
Company
X Filme Creative Pool GmbH
Production Contact Person
Manuela Stehr
Address

Kurfürstenstr. 57
10785 Berlin

E-mail
info@x-filme.de
Telephone
030 23 08 33 11
Fax
030 23 08 33 22
Url
www.x-filme.de
About the Production
Production status
Archive 2010
Length
90 min.
Footage
35mm
Release date / Airdate
26.09.2010 (ARD)
Shooting schedule dates
25.02.2010 - April 2010
Locations of Shoot
Berlin
Genre
Caper
Logline

Ein Todesfall erschüttert die Berliner Kunstszene: Hanns Helge (Max von Thun), ein Künstler von Weltrang, ist in der Nacht vor der Ausstellungseröffnung von Teilen seiner Installation erschlagen worden. Die Frage nach Suizid oder Mord gestaltet sich kompliziert. Obwohl von dem jungen Künstler indirekt angekündigt - der Tod als Vollendung des Werkes - gibt es mit seiner Galeristin Oona von Wilm (Caroline Eichhorn) und dem Kunstsammler Urs Büchner (Bernhard Schütz) gleich zwei Personen, die vom Tod des Künstlers finanziell profitieren. Währenddessen bekommt Till Ritter (Dominic Raacke) eine traurige Nachricht: Sein Onkel Klaus (Thilo Prückner) soll Selbstmord begangen haben. Ritter kann das nicht glauben und untersucht wie besessen die Möglichkeit eines gewaltsamen Todes. Im Umfeld des verstorbenen Künstlers treffen Felix Stark (Boris Aljinovic) und Till Ritter auf viele Rätsel. Sagt Helges persönlicher Assistent Markus Kuhn (Joram Voelklein) die Wahrheit? Ist die ehemalige Muse Patty (Josefine Preuß) wirklich so ahnungslos, wie sie vorgibt? Warum weiß Hanns Helges Mutter (Monika Lennartz) kaum etwas über das Künstler-Dasein ihres Sohnes? Und welche Rolle spielt die junge Kunstwissenschaftlerin Anna Linde (Brigitte Hobmeier), die über den Tod in den Werken des Verstorbenen promoviert hat?

Producer details
Producer
Manuela Stehr
Commissioned by
rbb für die ARD
Editor
Dr. Josephine Schröder-Zebralla
Press Agent
Volker Schreck rbb, 030-97 99 31 21 07
TV Channel / VoD Platform
rbb
Service provided details
Crew details
Author / Creator / Game Designer
Beate Langmaack
Director
Christine Hartmann
Cast list
Boris Aljinovic, Dominic Raacke, Karoline Eichhorn, Josefine Preuß, Max von Thun
Financial details
Return to production list


powered by THECMS 4.0