Navigation überspringen
Startseite
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / TV / VoD - Film
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Mindestlohn
Tariflöhne
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe

Startseite   Produktionsspiegel   TV / VoD - Film

TV / VoD - Film

Produktion anmelden

Produktionsstatus Einträge
Planung 1
Vorbereitung 3
Durchführung 3
Endfertigung 55
Archiv 2019 1
Archiv 2018 29
Archiv 2017 67
Archiv 2016 59
Archiv 2015 22
Archiv 2014 81
Archiv 2013 31
Archiv 2012 45
Archiv 2011 73
Archiv 2010 76
Archiv 2009 95
Archiv 2008 62
Archiv 2007 43
Archiv bis 2006 188
934

Gesamte Liste runterladen (Excel/CSV)

Archiv 2009

Tatort - Hitchcock und Frau Wernicke

Allgemeine Angaben
Titel
Tatort - Hitchcock und Frau Wernicke
Firma
EIKON-Media GmbH
Ansprechpartner
Kristin Holst
Anschrift

Bergmannstr. 102
10961 Berlin

E-Mail
holst@eikon-film.de
Telefon
030 69 53 720
Telefax
030 69 53 72 99
Url
www.eikon-film.de
Allgemeines zur Produktion
Produktionsstatus
Archiv 2009
Länge
90 min.
Verleihstart / Sendetermin
24.05.2010 (ARD)
Drehzeit
ab 22.09.2009
Drehort
Berlin
Genre
Krimi
Logline

Im Mittelpunkt der Geschichte steht Irmgard Wernicke, eine der letzten Trümmerfrauen Berlins. Einsam lebt die Rentnerin in einer kleinen Wohnung, spricht mit ihren Wellensittichen, sieht fern und beobachtet die Fabriketage gegenüber. Eines Morgens geht bei der Mordkommission Frau Wernickes Hilferuf ein: Sie behauptet fest, im Haus gegenüber sei eine Frau ermordet worden. Ritter und Stark sprechen mit der alten Dame und stellen wenig später erste Ermittlungen in dem Loft an, das sie meint. Der dort lebende Weinhändler Benkelmann gibt freundlich Auskunft - eine Leiche oder Spuren, die auf einen Mord hinweisen, existieren jedoch nicht.

Produzentenangaben
Produzent
Dr. Ernst Ludwig Ganzert, Mario Krebs
Redaktion
Dr. Josephine Schröder-Zebralla
Sender / VoD - Plattform
rbb
Dienstleistungsangaben
Stabangaben
Produktionsleitung / -management
Peter Brodhuhn
Autor / Konzept / Gamesdesigner
Klaus Krämer
Regie
Klaus Krämer
Kamera
Ralph Netzer
Schnitt
Monika Schindler
Ton
Oliver Grafe
Ausstattung
Emanuel Schleiermacher, Brigitte Schlögel
Maske
Markus Hollinger
Darsteller
Dominic Raacke und Boris Aljinovic stehen Barbara Morawiecz, Hans-Jochen Wagner, Lotte Ohm, Robert Höller, Ernst-Georg Schwill, Jenny Schily, Steffen Münster und Aaron Altaras
Storyboard
Klaus Krämer
Casting
Britt Beyer
Finanzierungsangaben
Zurück zur Liste


powered by THECMS 4.0