Navigation überspringen
Startseite
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / TV / VoD - Film
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Mindestlohn
Tariflöhne
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe

Startseite   Produktionsspiegel   TV / VoD - Film

TV / VoD - Film

Produktion anmelden

Produktionsstatus Einträge
Planung
Vorbereitung 2
Durchführung 5
Endfertigung 58
Archiv 2019
Archiv 2018 25
Archiv 2017 67
Archiv 2016 59
Archiv 2015 22
Archiv 2014 81
Archiv 2013 31
Archiv 2012 45
Archiv 2011 73
Archiv 2010 76
Archiv 2009 95
Archiv 2008 62
Archiv 2007 43
Archiv bis 2006 188
932

Gesamte Liste runterladen (Excel/CSV)

Archiv 2011

Tierisch verknallt

Allgemeine Angaben
Titel
Tierisch verknallt
Firma
Phoenix Film
Ansprechpartner
Markus Brunnemann
Anschrift

Oberlandstr. 26-35
12099 Berlin

E-Mail
zentrale@phoenix-film.de
Telefon
030 75 76 20
Telefax
030 75 76 21 51
Url
www.phoenix-film.de
Allgemeines zur Produktion
Produktionsstatus
Archiv 2011
Länge
90 min.
Drehzeit
28.06.2011-27.07.2011
Drehort
Berlin
Genre
Komödie
Logline

Seit dem Tod seiner Frau ist der attraktive Architekt Peter Sommer (Oliver Mommsen) zum brummigen Eigenbrödler geworden. Sein 10-jähriger Sohn Jan (Max Boekhoff) will Peter wieder eine Frau suchen, indem er eine geeignete Mieterin für die leerstehende Einliegerwohnung findet. Die hübsche Lisa (Jasmin Gerat) scheint eine geeignete Kandidatin zu sein, doch Peter wirft sie, wie alle anderen vor ihr, aus dem Haus. Verzweifelt bittet Jan seine tote Mutter um Hilfe und ahnt nicht, wie ungewöhnlich diese Hilfe ausfällt: Am anderen Morgen können die Haustiere der Sommers, der Jack Russell Terrier Johnny und das Hausschwein Paula, sprechen! Ihre Mission: Ein neues Weibchen für Peter! Durch eine List gelingt es den Tieren, dass Lisa doch noch in die Wohnung einzieht. Jan ist überglücklich, doch Peter ist überhaupt nicht amüsiert. Da sich Lisa aber zu seinem Entsetzen als Architektin und Tochter des einflussreichen Bauunternehmers Baumann (Hansjürgen Hürrig) entpuppt, mit der er zusammen am Entwurf für eine Ausschreibung arbeiten soll, bleibt ihm nichts anderes übrig, als gute Miene zum bösen Spiel zu machen...

Produzentenangaben
Produzent
Markus Brunnemann
Producer
Markus Grobecker
Redaktion
Joachim Kosack, Thomas Biehl
Ansprechpartner Presse
presse@phoenix-film.de
Sender / VoD - Plattform
Sat. 1
Dienstleistungsangaben
Grafik / Visual Effects
Exozet Effects GmbH.
Stabangaben
Herstellungsleitung
Christian Dreßler
Produktionsleitung / -management
Stefan Hiller
Autor / Konzept / Gamesdesigner
Klaus Rohne, Sarah Augstein
Regie
Christian Theede
Kamera
Felix Cramer
Schnitt
Achim Seidel
Ausstattung
Axel Nocker
Location Scout
Nils Herkendell
Maske
Katrin Sondermann, Julia Serowski
Darsteller
Jasmin Gerat, Oliver Mommsen, Max Boekhoff u.v.a. sowie Minischwein Moritz, Jack Russel-Terrier Lilly und Papagei Coco
Kostüm
Frank Bohn
Finanzierungsangaben
Zurück zur Liste


powered by THECMS 4.0