Navigation überspringen
Startseite
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / TV / VoD - Film
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Mindestlohn
Tariflöhne
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe

Startseite   Produktionsspiegel   TV / VoD - Film

TV / VoD - Film

Produktion anmelden

Produktionsstatus Einträge
Planung
Vorbereitung 2
Durchführung 5
Endfertigung 58
Archiv 2019
Archiv 2018 25
Archiv 2017 67
Archiv 2016 59
Archiv 2015 22
Archiv 2014 81
Archiv 2013 31
Archiv 2012 45
Archiv 2011 73
Archiv 2010 76
Archiv 2009 95
Archiv 2008 62
Archiv 2007 43
Archiv bis 2006 188
932

Gesamte Liste runterladen (Excel/CSV)

Archiv 2015

Die Diplomatin

Allgemeine Angaben
Titel
Die Diplomatin
Firma
UFA Fiction GmbH
Allgemeines zur Produktion
Produktionsstatus
Archiv 2015
Verleihstart / Sendetermin
14.11.2015
Drehzeit
3.11.2014 - 15.12.2014
Drehort
Berlin, Thailand
Logline

Vor der Küste der Philippinen sind zwei deutsche Urlauber verschwunden. Für den Krisenstab im Auswärtigen Amt deutet einiges auf eine Geiselnahme hin. Als Sonderbeauftragte wird Karla Lorenz (Natalia Wörner) losgeschickt, um vor Ort nach den Verschwundenen zu suchen. Ausgerechnet die unkonventionelle Diplomatin, die vor wenigen Jahren als Botschafterin in Bahrein zwischenstaatliche Turbulenzen ausgelöst hat! Auch diesmal kann es heikel werden: Sollte die philippinische Regierung eine gewaltsame Befreiung starten, droht ein Wiederaufflammen des gerade beigelegten Bürgerkrieges. Für Karla bedeutet der Auftrag in Manila nicht nur eine Bewährungschance, sondern auch eine Rückkehr. Schon einmal hat sie auf den Philippinen mit ihrem heutigen Vorgesetzten Thomas Eick (Thomas Sarbacher) an einer Geiselbefreiung mitgewirkt. Doch nicht nur das spielt eine Rolle bei der aktuellen Mission: Karla hatte damals eine Affäre mit dem philippinischen Regierungsbeamten Jejomar Maceda (David Asavanond), der inzwischen Verteidigungsminister geworden ist. Doch schon bei dem ersten Treffen spürt sie, dass Jejomar diesmal keine Hilfe sein wird. Auf eigene Faust ermitteln Karla und der junge Botschaftsmitarbeiter Nikolaus Tanz (Jannik Schümann), den man ihr eigentlich als „Aufpasser“ an die Seite gestellt hat. Dabei nehmen die beiden wenig Rücksicht auf die Interessen der deutschen Botschafterin Eisenbarg (Susanna Simon) und des offensichtlich bestens vernetzten Geschäftsmannes Jörg Welke (Udo Wachtveitl). Dank ihrer guten Kontakte in Manila findet Karla heraus, was ihr Vorgesetzter Eick ihr nicht sagen durfte: Die beiden Verschwundenen sind in illegale Waffenlieferungen aus Deutschland verwickelt. Gerade das möchte man in Berlin nicht zum Thema machen. Für zusätzlichen Druck sorgt, dass die philippinische Regierung offenbar Kapital aus dem Fall schlagen möchte. Nur wenn Karla einer Militäraktion zuvorkommt und die beiden Deutschen friedlich freibekommt, lässt sich ein Blutbad verhindern. Dafür muss sich die Diplomatin nicht nur gegenüber Dienstanweisungen verweigern, sondern auch ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen. (ARD)

Produzentenangaben
Produzent
Michaela Nix
Auftraggeber
Degeto
Redaktion
Claudia Luzius, Sascha Schwingel
Dienstleistungsangaben
Stabangaben
Herstellungsleitung
Holger Krenz
Produktionsleitung / -management
Karsten Kilian
Autor / Konzept / Gamesdesigner
Holger Joos
Regie
Franziska Meletzky
Kamera
Bella Halben
Schnitt
Jürgen Winkelblech
Ausstattung
Thomas Franz
Location Scout
Marion Gerhardt
Maske
Jana Filipp
Darsteller
Thomas Sparbücher, Natalia Wörner, Jannik Schümann, Susanna Simon, Udo Wachtveitl, Anian Zollner, Rolf Kanies, Corinna Kirchhoff u.a.
Kostüm
Anne Hoffmann
Finanzierungsangaben
Kritik

Red. Stand: 14.11.2015

Zurück zur Liste


powered by THECMS 4.0