Navigation überspringen
Startseite
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / TV / VoD - Film
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Mindestlohn
Tariflöhne
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe

Startseite   Produktionsspiegel   TV / VoD - Film

TV / VoD - Film

Produktion anmelden

Produktionsstatus Einträge
Planung
Vorbereitung 2
Durchführung 5
Endfertigung 58
Archiv 2019
Archiv 2018 25
Archiv 2017 67
Archiv 2016 59
Archiv 2015 22
Archiv 2014 81
Archiv 2013 31
Archiv 2012 45
Archiv 2011 73
Archiv 2010 76
Archiv 2009 95
Archiv 2008 62
Archiv 2007 43
Archiv bis 2006 188
932

Gesamte Liste runterladen (Excel/CSV)

Vorbereitung

Tsokos - Zerschunden

Allgemeine Angaben
Titel
Tsokos - Zerschunden
Firma
Ninety-Minute Film GmbH
Allgemeines zur Produktion
Produktionsstatus
Vorbereitung
Verleihstart / Sendetermin
Sendetermin steht noch nicht fest
Drehzeit
11.02.2019- 14.04.2019
Drehort
Berlin, Brüssel, Antwerpen, Paris, Mykonos
Genre
Krimi
Logline

Die Geschichten zweier Mörder, die sich an Michael Tsokos' wahre Fälle anlehnen, involvieren Fred Abel bei seiner Spurensuche in den beiden neuen Filmen der Reihe zunehmend persönlich: In "Zerschunden" lauert ein Serienkiller in ganz Europa Frauen auf, tötet sie und ritzt ihnen einen rätselhaften Schriftzug in ihre Haut. Die Spur führt zu Abels′ Freund Lars Moewig (Jarreth Merz), dessen schwerkranke Tochter im Sterben liegt. Schafft es Abel, seinen Freund aus Bundeswehrzeiten zu entlasten? Ein Sexualmörder treibt in "Zerbrochen" sein Unwesen: Er verabreicht jungen Mädchen Liquid Ecstasy, missbraucht und tötet sie in mysteriösen Darkrooms. Dieser Fall wird für den Rechtsmediziner aus ganz persönlichen Gründen zum nervenzerreißenden Wettlauf gegen die Zeit ...

Produzentenangaben
Produzent
Ivo Alexander Beck, Rene Frotscher
Redaktion
Yvonne Weber
Sender / VoD - Plattform
SAT.1
Dienstleistungsangaben
Stabangaben
Autor / Konzept / Gamesdesigner
Christian Demke, Hansjörg Thurn
Regie
Hansjörg Thurn
Darsteller
Tim Bergmann, Anita Olatunji und in weiteren durchgehenden Rollen spielen u.a. Annika Kuhl als Abels Lebensgefährtin Lisa Suttner, Dietmar Bär als Generalstaatsanwalt Oliver Rubin, Uwe Preuss als Paul Herzfeld, dem Leiter der Rechtsmedizin, sowie Doreen Jacobi als Kriminalhauptkommissarin Charlotte Lubitz. In Episodenrollen stehen u.a. Christina Hecke, Stefanie Höner, Mariele Millowitsch, Arnd Klawitter und Bert Tischendorf vor der Kamera
Finanzierungsangaben
Förderung
Medienboard
Kritik

Red. Stand: 12.02.2019

Zurück zur Liste


powered by THECMS 4.0