Navigation überspringen
Startseite
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / Dokumentarfilm
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Mindestlohn
Tariflöhne
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe

Startseite   Produktionsspiegel   Dokumentarfilm

Dokumentarfilm

Produktion anmelden

Produktionsstatus Einträge
Planung 1
Vorbereitung 4
Durchführung 3
Endfertigung 10
Archiv 2019
Archiv 2018 7
Archiv 2017 21
Archiv 2016 12
Archiv 2015 31
Archiv 2014 54
Archiv 2013 39
Archiv 2012 44
Archiv 2011 60
Archiv 2010 68
Archiv 2009 75
Archiv 2008 42
Archiv 2007 21
Archiv bis 2006 104
596

Gesamte Liste runterladen (Excel/CSV)

Archiv 2007

Der Unbequeme - Der Dichter Günter Grass

Allgemeine Angaben
Titel
Der Unbequeme - Der Dichter Günter Grass
Firma
Ziegler Film
Allgemeines zur Produktion
Produktionsstatus
Archiv 2007
Länge
60 min
Verleihstart / Sendetermin
19.04.07
Genre
Dokumentarfilm
Logline

 

 

Der Dokumentarfilm Der Unbequeme – Der Dichter Günter Grass begleitet den umtriebigen Nobelpreisträger von 2005 bis zur Veröffentlichung seines umstrittenen Buches Beim Häuten der Zwiebel im Oktober 2006. Während er an seinem Roman arbeitet, reist er zu Lesungen, nimmt am Bundestagswahlkampf teil, besucht Preisverleihungen, trifft sich mit seinen Übersetzern in seiner Geburtsstadt Danzig und fährt zu einem Bühnenauftritt nach Paris mit seiner Tochter, der Schauspielerin Helene Grass. Diese szenischen Beobachtungen werden durch Interviews ergänzt: Außer Grass selbst kommen Freunde und Kollegen wie Amos Oz, Salman Rushdie, sein Verleger Gerhard Steidl und der ehemalige deutsche Bundeskanzler Gerhard Schröder zu Wort. In der Nahsicht wird deutlich, was den Künstler Grass Zeit seines Lebens an- und umgetrieben hat: Die offene Wunde, als Jugendlicher „ein kleiner glühender Nazi“ gewesen zu sein, ist Motor seines gesamten künstlerischen wie politischen Arbeitens. So entsteht ein Portrait, das weit über die Medienhysterie um die „SS-Enthüllungen“ hinausgeht und auch nach Grass 80stem Geburtstag im Oktober 2007 Bestand haben wird.
Ohne das Archivmaterial nötig wäre, spiegelt „Der Unbequeme – Der Dichter Günter Grass“ in unprätentiöser Weise das gesamte Leben und Werk dieses herausragenden Repräsentanten des 20. Jahrhunderts

Produzentenangaben
Produzent
Regina Ziegler
Producer
Claudia Bissinger
Redaktion
Hans Robert Eisenhauer arte, Werner von Bergen ZDF
Sender / VoD - Plattform
arte/ZDF
Dienstleistungsangaben
Stabangaben
Herstellungsleitung
Hartmut Köhler
Produktionsleitung / -management
Leila Kessler
Autor / Konzept / Gamesdesigner
Sigrun Matthiesen, Nadja Frenz
Regie
Sigrun Matthiesen, Nadja Frenz
Kamera
Knut Schmitz
Schnitt
Gesa Marten
Ton
Christian Lutz, Patrick Veigel, Stefan Soltau
Finanzierungsangaben
Verleih / Vertrieb
Salzgeber
Bemerkenswertes

[...]

Kritik

[...]

Zurück zur Liste


powered by THECMS 4.0