Navigation überspringen
Home
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / Dokumentarfilm
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Drehen mit Drohnen
Mindestlohn
Tariflöhne
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Berichte aus dem Filmland Berlin-Brandenburg
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe

Startseite   Produktionsspiegel   Dokumentarfilm

Documentary

Register production

Production status Entries
Development 1
Pre-production 3
Production 3
Post Production 13
Archive 2019 1
Archive 2018 7
Archive 2017 21
Archive 2016 12
Archive 2015 31
Archive 2014 54
Archive 2013 39
Archive 2012 44
Archive 2011 60
Archive 2010 68
Archive 2009 75
Archive 2008 42
Archive 2007 21
Archive until 2006 104
599

Download complete list (Excel/CSV)

Archive 2009

Die schönste Nebensache der Welt

General details
Title
Die schönste Nebensache der Welt
Company
HFF Konrad Wolf
Production Contact Person
Cristina Marx
Address

Marlene-Dietrich-Allee 11
14482 Potsdam

E-mail
distribution@hff-potsdam.de
Telephone
0331 62 02 560
Fax
0331 62 02 199
Url
http://damenfussball.wordpress.com/
About the Production
Production status
Archive 2009
Length
75 min.
Shooting schedule dates
2009
Locations of Shoot
Deutschland
Genre
Documentary
Logline

Fußball ist in Deutschland Lebensanschauung, Tradition, manchmal auch Religion. Aber Fußball ist nicht gleich Fußball. Als Christa Kleinhans, Renate Bress, Anne Droste, Inge Kwast und Grete Eisleben in den 50er Jahren spielten, hieß Frauenfußball noch Damenfußball und war offiziell vom DFB verboten – dennoch spielten sie erste Länderspiele in ausverkauften Stadien. Sabine Seidel und Gisela Liedemann sind zwei der Pionierinnen des ostdeutschen Frauenfußballs und waren in den 70er Jahren bei Turbine Potsdam aktiv. Wegen ihrer Schußtechnik gilt Sabine Seidel bis heute als die beste Spielerin der DDR. Und Petra Landers aus Bochum war Mitglied der ersten offiziellen Frauen-Nationalmannschaft. Sie erhielt 1989 ein Kaffeeservice als DFB-Prämie für den Gewinn der Europameisterschaft. In diesem Film erzählen sie alle aus ihren bewegten und bewegenden Fußball-Leben, untermalt von vielen wunderbaren Fernseh-Berichterstattungen aus dem ost- und westdeutschen Fernsehen.

Producer details
Service provided details
Crew details
Author / Creator / Game Designer
Tanja Bubbel (Diplom)
Director
Tanja Bubbel
Director of Photography
Miriam Troescher
Editing
Marleene Assmann
Sound
Antje Volkmann
Music
Johannes Repka
Financial details
Festivals / Awards
11mm, 2010
Return to production list


powered by THECMS 4.0