Navigation überspringen
Home
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / Dokumentarfilm
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Drehen mit Drohnen
Mindestlohn
Tariflöhne
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Berichte aus dem Filmland Berlin-Brandenburg
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe

Startseite   Produktionsspiegel   Dokumentarfilm

Documentary

Register production

Production status Entries
Development 1
Pre-production 3
Production 4
Post Production 12
Archive 2019 1
Archive 2018 7
Archive 2017 21
Archive 2016 12
Archive 2015 31
Archive 2014 54
Archive 2013 39
Archive 2012 44
Archive 2011 60
Archive 2010 68
Archive 2009 75
Archive 2008 42
Archive 2007 21
Archive until 2006 104
599

Download complete list (Excel/CSV)

Archive 2010

Egal was ich tue, sie lieben es

General details
Title
Egal was ich tue, sie lieben es
Company
Penrose Film
Production Contact Person
Felix Eisele
Address

Rungestr. 22-24
10179 Berlin

E-mail
feisele@penrosefilm.de
Telephone
030 30 88 19 790
Fax
030 30 88 19 79 55
Url
www.penrosefilm.de
About the Production
Production status
Archive 2010
Length
60 min.
Release date / Airdate
02.05.2011, 0:10 Uhr, ZDF
Shooting schedule dates
01.06.2010-15.09.2010
Locations of Shoot
Berlin, Nürnberg, Stuttgart
Genre
Documentary
Logline

Ein Film über die digitale Selbstinszenierung, über Zeigefreude und Voyeurismus, über die Kunst der Banalität. Diamondoftears, Coldmirror, Die Aussenseiter, Speedyconkiwi und FreshtorgeX sind Deutschlands meistgeklickte Youtuber. In ihren Beiträgen auf der weltgrößten Videoplattform karikieren sie sich und die Welt, erklären Amerikanern die deutsche Sprache, reden über ihre Katze oder den Weltfrieden und erreichen damit mehr Zuschauer als ein deutscher Kinofilm. Youtuber sind wie du und ich, nicht wie Brad Pitt oder Lady Gaga. Trotzdem üben sie auf viele eine Faszination aus: Sie sind irgendwie berühmt und dennoch der Nachbar von nebenan. Um zwischen 900 Millionen Youtube-Nutzern herauszustechen, muss man polarisieren, provozieren und überall auftauchen. Man braucht eine Web-Identität mit Wiedererkennungswert. Doch wer sind Diamondoftears und ihre Kollegen im realen Leben?

Producer details
Editor
Milena Bonse (Das kleine Fernsehspiel)
Press Agent
ZDF-Pressestelle: 030 20 99 10 99
TV Channel / VoD Platform
ZDF
Service provided details
Crew details
Line Producer
Felix Eisele
Production Executive / Manager
Ineke Hagedorn
Author / Creator / Game Designer
Romy Steyer
Director
Romy Steyer
Director of Photography
Willi Böhm
Editing
Julia Karg
Financial details
Additional Project Information

Projektpate ist der StudiVZ Mitbegründer Dario Suter

Return to production list


powered by THECMS 4.0