Navigation überspringen
Startseite
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / Dokumentarfilm
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Mindestlohn
Tariflöhne
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe

Startseite   Produktionsspiegel   Dokumentarfilm

Dokumentarfilm

Produktion anmelden

Produktionsstatus Einträge
Planung 1
Vorbereitung 4
Durchführung 3
Endfertigung 10
Archiv 2019
Archiv 2018 7
Archiv 2017 21
Archiv 2016 12
Archiv 2015 31
Archiv 2014 54
Archiv 2013 39
Archiv 2012 44
Archiv 2011 60
Archiv 2010 68
Archiv 2009 75
Archiv 2008 42
Archiv 2007 21
Archiv bis 2006 104
596

Gesamte Liste runterladen (Excel/CSV)

Archiv 2014

The Forecaster

Allgemeine Angaben
Titel
The Forecaster
Firma
Eikon Media GmbH
Anschrift

Bergmannstraße 102 10961 Berlin

E-Mail
info@eikon-media.de
Allgemeines zur Produktion
Produktionsstatus
Archiv 2014
Länge
100 Minuten
Verleihstart / Sendetermin
07.05.2015
Genre
Dokumentarfilm
Logline

Das ORAKEL (engl. THE FORECASTER) ist ein Dokumentarfilm über Martin Arthur Armstrong, ein Finanzmagier aus Philadelphia, der in den neunziger Jahren mit Hilfe eines Computermodels und der Zahl Pi auf den Tag genau Wendedaten der Wirtschaft voraussagte: Mit Hilfe seiner geheimnisvollen Entdeckung sagte er den Oktobercrash 1987 voraus, die Dollar-Baisse 1986 und den Nikkei Crash 1989. Er wurde zum Ökonom des Jahrzehnts gekürt. Die Japaner nannten ihn einfach nur Mr. YEN.

Produzentenangaben
Produzent
Marcus Vetter, Michael Heiks, Ulli Pfau
Koproduzent
TV PLUS Hannover, SWR, NDR, ARTE, Filmperspektive GmbH
Redaktion
Gudrun Hanke-El Ghomri, Kai Henkel (SWR), Barbara Biemann (NDR), Claudia Bucher (ARTE)
Sender / VoD - Plattform
SWR, NDR, ARTE
Dienstleistungsangaben
Stabangaben
Herstellungsleitung
Jan Bullerdieck
Autor / Konzept / Gamesdesigner
Marcus Vetter und Karin Steinberger
Regie
Marcus Vetter und Karin Steinberger
Kamera
Georg Zengerling und Michele Gentile
Schnitt
Marcus Vetter
Ton
Aljoscha Haupt
Musik
Sven Kaiser
Finanzierungsangaben
Förderung
Medienboard
Sonstige Förderung
Nordmedia, DFFF
Verleih / Vertrieb
Farbfilm
Zurück zur Liste


powered by THECMS 4.0