Navigation überspringen
Home
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / Kurzfilm
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Drehen mit Drohnen
Mindestlohn
Tariflöhne
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe


Short Film

Register production

Production status Entries
Development 1
Pre-production 1
Production 1
Post Production 4
Archive 2019
Archive 2018
Archive 2017
Archive 2016 2
Archive 2015 17
Archive 2014 20
Archive 2013 10
Archive 2012 14
Archive 2011 31
Archive 2010 77
Archive 2009 36
Archive 2008 12
Archive 2007 14
Archive until 2006 39
279

Download complete list (Excel/CSV)

Archive 2009

Der kleine Nazi

General details
Title
Der kleine Nazi
Company
Kordes & Kordes Film GmbH
Production Contact Person
Alexandra und Meike Kordes
Address

Feurigstraße 54
10827 Berlin

E-mail
info@kordesfilm.de
Telephone
030 78 09 67 80
Fax
030 78 71 36 02
Url
www.kordesfilm.de
About the Production
Production status
Archive 2009
Length
13 min.
Footage
35mm
Shooting schedule dates
Winter 2009
Locations of Shoot
Berlin
Genre
Comedy
Logline

Als Familie Wölkel wie jedes Jahr bei der Oma Weihnachten feiern will, erwartet sie eine unliebsame Überraschung: Oma Wölkel hat das Naziweihnachten ihrer Kindheit wiederauferstehen lassen. Das wäre vielleicht noch kein Problem, käme nicht ausgerechnet heute ein Gast aus Israel zu Besuch. Denn eins wollen die Wölkels ganz sicher nicht: Für Nazis gehalten werden. Doch nur ein ungeheuerlicher Umstand hilft der Familie, die Wahrheit weiter zu leugnen.

Producer details
Producer
Alexandra und Meike Kordes
Service provided details
Crew details
Author / Creator / Game Designer
Petra Lüschow
Director
Petra Lüschow
Director of Photography
Stefan Grandinetti
Editing
Antje Zynga
Sound
Samuel Schmidt
Casting Director
Prädikat: besonders wertvoll
Financial details
Budget
70.000 €
Additional Project Information

Förderung: Medienboard Filmstiftung NRW

User Suggestions

mit: Steffi Kühnert; Oliver Stokowski; Christine Schorn; Maria Magdalena Warzinska; David Wachsmann; Amon Wendel

Return to production list


powered by THECMS 4.0