Navigation überspringen
Startseite
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / Kurzfilm
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Mindestlohn
Tariflöhne
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe


Kurzfilm

Produktion anmelden

Produktionsstatus Einträge
Planung 1
Vorbereitung 1
Durchführung 1
Endfertigung 4
Archiv 2019
Archiv 2018
Archiv 2017
Archiv 2016 2
Archiv 2015 17
Archiv 2014 20
Archiv 2013 10
Archiv 2012 14
Archiv 2011 31
Archiv 2010 77
Archiv 2009 36
Archiv 2008 12
Archiv 2007 14
Archiv bis 2006 39
279

Gesamte Liste runterladen (Excel/CSV)

Archiv bis 2006

Keinbroichenbach

Allgemeine Angaben
Titel
Keinbroichenbach
E-Mail
info@pixalution.de
Url
www.pixalution.de
Allgemeines zur Produktion
Produktionsstatus
Archiv bis 2006
Länge
12
Material
35mm
Drehort
Düsseldorf/Jüchen/Holz
Genre
Tragikkomödie
Logline

Ein Mann strandet nach einer Autopanne in einer fast ausgestorbenen Provinzgemeinde. Die Fenster und Türen der Häuser sind zugemauert. Nur in einer Kneipe trifft er noch auf zwei Menschen. Ein absurdes Endspiel um eine Packung Schokokekse beginnt.
Abschlußfilm von Tobias Kalkowsky und Andreas Artelt, gefördert von der Filmstiftung NRW.

Produzentenangaben
Produzent
Tobias Kalkowsky, Andreas Artelt
Koproduzent
Boris Kantzow, FH-Dortmund
Dienstleistungsangaben
Stabangaben
Produktionsleitung / -management
Ulrike Lettermann
Regie
Tobias Kalkowsky
Kamera
Andreas Artelt
Schnitt
Ulrich Bänsch
Ton
Torben Kärst
Ausstattung
Sarah Samperi, Dominik Schmitz
Finanzierungsangaben
Zurück zur Liste


powered by THECMS 4.0