Navigation überspringen
Startseite
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / Kurzfilm
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Mindestlohn
Tariflöhne
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe


Kurzfilm

Produktion anmelden

Produktionsstatus Einträge
Planung 1
Vorbereitung 1
Durchführung 1
Endfertigung 4
Archiv 2019
Archiv 2018
Archiv 2017
Archiv 2016 2
Archiv 2015 17
Archiv 2014 20
Archiv 2013 10
Archiv 2012 14
Archiv 2011 31
Archiv 2010 77
Archiv 2009 36
Archiv 2008 12
Archiv 2007 14
Archiv bis 2006 39
279

Gesamte Liste runterladen (Excel/CSV)

Archiv 2009

Mondwärts

Allgemeine Angaben
Titel
Mondwärts
Firma
HFF Konrad Wolf
Ansprechpartner
Cristina Marx
Anschrift

Marlene-Dietrich-Allee 11
14482 Potsdam

E-Mail
info@hff-potsdam.de
Telefon
0331 62 02 130
Telefax
0331 62 02 199
Url
www.hff-potsdam.de
Allgemeines zur Produktion
Produktionsstatus
Archiv 2009
Länge
30 min.
Material
Super 16
Drehzeit
Sommer 2009 (12 DT)
Drehort
Berlin, Cottbus, Lausitz
Genre
Mystery
Logline

Gregor ist Anfang 40, seit 12 Jahren arbeitslos, der einzige Kontakt zur Außenwelt ist sein Fernseher. Seine Frau ist gerade gestorben. Da ist es ein Glück, dass Ted auftaucht und ihm ein neues Leben anbietet. Ted hat herausgefunden, dass alle Menschen ursprünglich einer außerirdischen Spezies angehören und die Erde nichts anderes ist als eine Strafkolonie. Ted will nun den Planeten verlassen, doch er braucht Gregors Hilfe. Im Gegenzug verspricht er Gregor ihn mitzunehmen. Natürlich willigt Gregor ein, doch die Flucht von der Erde gestaltet sich schwieriger, als gedacht. Statt eines Raumschiffes, erwarten Gregor Meditationen, Gebete und andere spirituelle Rituale. Nur wer glaubt, kann erlöst werden “ mit der Schwierigkeit, dass man nicht weiß, was auf einen zukommt.

Produzentenangaben
Auftraggeber
RBB (RBB-Movie)
Sender / VoD - Plattform
RBB
Dienstleistungsangaben
Stabangaben
Produktionsleitung / -management
Oliver Eitner
Autor / Konzept / Gamesdesigner
Georg Kußmann
Regie
Aron Lehmann
Kamera
Markus Kloth
Ton
Kai Theißen
Ausstattung
Hannah Schlein, Andreas Braun
Location Scout
Jan Kiesewalter
Casting
Samuel Finzi, Thorsten Merten, Kirsten Funke, Eckhart Greiner
Finanzierungsangaben
Bemerkenswertes

TV-Premiere Deutschland RBB 30.04.2010

Zurück zur Liste


powered by THECMS 4.0