Navigation überspringen
Startseite
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / Kurzfilm
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Mindestlohn
Tariflöhne
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe


Kurzfilm

Produktion anmelden

Produktionsstatus Einträge
Planung 1
Vorbereitung 1
Durchführung 1
Endfertigung 4
Archiv 2019
Archiv 2018
Archiv 2017
Archiv 2016 2
Archiv 2015 17
Archiv 2014 20
Archiv 2013 10
Archiv 2012 14
Archiv 2011 31
Archiv 2010 77
Archiv 2009 36
Archiv 2008 12
Archiv 2007 14
Archiv bis 2006 39
279

Gesamte Liste runterladen (Excel/CSV)

Archiv 2009

Nullpunkt

Allgemeine Angaben
Titel
Nullpunkt
Firma
farbfilm produktion
Ansprechpartner
Reno Koppe
Anschrift

Boxhagener Straße 106
10245 Berlin

E-Mail
dl@nullpunkt-film.com
Telefon
030 29 77 29-44
Telefax
030 29 77 29-79
Url
www.nullpunkt-film.com
Allgemeines zur Produktion
Produktionsstatus
Archiv 2009
Länge
25 min.
Material
HD
Drehzeit
07.10.2009-19.10.2009
Drehzeit Bln.-Bb.
Premiere: 07.08.2010
Drehort
Hannover, Berlin
Genre
Thriller
Logline

Was wäre, wenn Glück planbar wäre? Wenn man sich jeden Wunsch erfüllen könnte - vorausgesetzt, man wäre bereit, dafür zu leiden? Dieser Frage gehen die beiden Studenten Daniel und Lenny nach, indem sie sich einer absoluten Theorie folgend ganz bewusst diversen Schicksalsschlägen aussetzen, um danach das Glück auskosten zu können. Doch das Prinzip verlangt nach immer größeren Opfern.

Produzentenangaben
Produzent
Dana Löffelholz
Koproduzent
cine plus - Media Service
Dienstleistungsangaben
Stabangaben
Produktionsleitung / -management
Marie Ebenhahn
Autor / Konzept / Gamesdesigner
Andreas Udluft
Regie
Andreas Schaap
Kamera
Jakub Bejnarowicz
Schnitt
Marc Hofmeister
Ton
Kai Theissen, Karolin Killig, Johannes Peter, Carina Schlage
Ausstattung
Annette Schneider
Location Scout
Förderung: MBB, nordmedia
Finanzierungsangaben
Bemerkenswertes

Berlinale Market 2011

Zurück zur Liste


powered by THECMS 4.0