Navigation überspringen
Startseite
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Produktionsspiegel / Animationsfilm
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Mindestlohn
Tariflöhne
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Wir sagen Danke - Anwohnerkarte
FORUM Drehgenehmigungen und Locations in Berlin und Brandenburg
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
TV / VoD - Film
Dokumentarfilm
TV / VoD - Serie
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Verteiler Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe

Startseite   Produktionsspiegel   Animationsfilm

Animationsfilm

Produktion anmelden

Produktionsstatus Einträge
Planung 1
Vorbereitung
Durchführung
Endfertigung
Archiv 2019
Archiv 2018 1
Archiv 2017 2
Archiv 2016 1
Archiv 2015 1
Archiv 2014 5
Archiv 2013 3
Archiv 2012 4
Archiv 2011 6
Archiv 2010 6
Archiv 2009 5
Archiv 2008 8
Archiv 2007 4
Archiv bis 2006 11
58

Gesamte Liste runterladen (Excel/CSV)

Archiv 2010

Die Nachtigall und die Rose

Allgemeine Angaben
Titel
Die Nachtigall und die Rose
Firma
Amsel Trickfilm
Ansprechpartner
Larisa Lauber
Anschrift

Krossener Straße 20
10245 Berlin

E-Mail
larisalauber@hotmail.com
Telefon
0177 464 54 93
Allgemeines zur Produktion
Produktionsstatus
Archiv 2010
Länge
6 min.
Drehzeit
2009
Drehort
Berlin
Genre
Tragödie
Logline

Die referenzielle und höchst ästethische Neuauflage eines Klassikers: Die romantisch-melancholische Geschichte „Die Nachtigall und die Rose“ aus der Märchensammlung des gefeierten Autoren, Dandy und Lebenskünstlers Oscar Wilde ist Ausgangspunkt dieses hübschen Animationsfilms von Larisa Lauber. Geschickt setzt sie die literarische Vorlage und Jugendstil-Buchillustrationen in bewegte Bilder um, findet interessante Farbkodierungen und reichert ihren Stil mit deutlichen Einflüssen von Scherenschnittmotiven an. Der Tod um das große Ideal der Liebe willen, der Mythos der Rose und die Figur der Nachtigall als Grenzgänger zwischen Tag und Nacht schaffen eine mythisch dichte Tragödie auf kleinstem Raum. Zum Sterben schön.

Produzentenangaben
Dienstleistungsangaben
Stabangaben
Autor / Konzept / Gamesdesigner
Larisa Lauber nach Oscar Wilde
Regie
Larisa Lauber
Schnitt
Stefan Urlaß
Musik
Max Knoth (nominiert: Peer-Raben-Music-Award 2010)
Finanzierungsangaben
Förderung
FFA
Sonstige Förderung
BKM, MBB, SLM
Bemerkenswertes

Prädikat: besonders wertvoll 2010

Zurück zur Liste


powered by THECMS 4.0