Navigation überspringen
Startseite
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Branchencoaching / Seminarreihe 2016 / Arbeitsschutz und -sicherheit in Filmproduktionen
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Mindestlohn
Tariflöhne
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
Fernsehfilm
Dokumentarfilm
Serie (Web/TV)
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe

Startseite   Branchencoaching   Seminarreihe 2016   Arbeitsschutz und -sicherheit in Filmproduktionen


„Bevor die Klappe fällt -  Arbeitssicherheit  und Gesundheitsschutz in Filmproduktionen“

Datum:                 Mittwoch, 30. November 2016

Uhrzeit:                10.00 -  17.00 Uhr

Ort:                      Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF,  Kinosaal 1.OG,
                            Marlene Dietrich Allee 11, 14482 Potsdam-Babelsberg

Teilnahme:            kostenfrei

PROGRAMM

10.00 Uhr
Begrüßung und Organisatorisches


10.10 – 12.00 Uhr
Einordnung des Themas in rechtliche Rahmenbedingungen, Vorschriften und Verordnungen anhand von sehr praktischer Theorie


12.15 -  13.00 Uhr           
Pause


13.00 – 16.30 Uhr            
Arbeitsgruppen

Gruppe I:                            
Gefährdungsbeurteilung, Risikoeinschätzung und –bewertung, Materialien

Gruppe II:                         
Arbeitsschutzmanagement (ASM), Sicherheitsplanung, Personal, Arbeitszeiten, Verantwortung. Die Rolle von Gewerkschaften und Berufsgenossenschaften

Gruppe III                          
Der Praxischeck mit Alexander Rusinek in der Aussenkulisse von GZSZ

ca. 16.30 Uhr     
Zusammenfassung und Networking

REFERENTEN

ADB

Fachkraft für Arbeitssicherheit (ASiG),  Brandschutzbeauftragter (VdS)

Geprüfter Meister für Veranstaltungstechnik (IHK)
Elektrofachkraft (IHK)

Trainer/Dozent: Arbeitssicherheit in Filmproduktionen, der Veranstaltungstechnik und für Höhenarbeiten

Reinhold Dienes

Produktionsleiter (BvP)

Dipl.-Vw., Fachkraft für Arbeitssicherheit

Vorstand Bundesverband Produktion e.V.

Vorstand Die Filmschaffenden e.V. Vereinigung der Berufsverbände Film und Fernsehen

Kathlen Eggerling

seit 2002 tätig in als Projektmanagerin/Gewerkschaftssekretärin bei connexx.av, dem ver.di Netzwerk für Medienschaffende, mit dem Schwerpunkt Film seit 2005

Alexander Rusinek

Technische Koordination und Einkauf UFA Firmengruppe

zentraler Ansprechpartner für ASA-Themen der UFA SERIAL DRAMA GmbH sowie Fuhrparkleitung

Bevor die Klappe fällt



powered by THECMS 4.0