Navigation überspringen
Startseite
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Datenschutz
English
Branchencoaching / Seminarreihe 2017 / Bevor die Klappe fällt 24.04.17
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Mindestlohn
Tariflöhne
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Produktionsspiegel
Kinofilm
Fernsehfilm
Dokumentarfilm
Serie (Web/TV)
Kurzfilm
Animationsfilm
Branchencoaching
Abmeldung Seminareinladung
Seminarreihe 2019
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Filmförderung
Förderung New Media
Förderung Veranstaltungen
Medienboard Presse
Medienboard Veranstaltungen
Creative Europe

Startseite   Branchencoaching   Seminarreihe 2017   Bevor die Klappe fällt 24.04.17

Bevor die Klappe Fällt – Mindestlohn und Rückstellungen in Filmproduktionen

.

Datum:               Montag, 24. April 2017

Uhrzeit:              09.00 -  11.00 Uhr

Ort:                    Filmhaus am Potsdamer Platz, 4.OG, Potsdamer Straße 2, 10785 Berlin

Alexandra Hölzer von der Kanzlei Hölzer geht auf rechtliche Aspekte bei der Gestaltung von Beschäftigungsverhältnissen in Filmproduktionen unter dem Aspekt des gesetzlichen Mindestlohns ein. Dabei geht es um Fragen wie: wem steht Mindestlohn zu, wer ist davon ausgenommen (wie ordnen sich Praktika da ein), welche Zahlungsbedingungen gelten, was sind die möglichen Folgen, wenn gegen die Regularien des Mindestlohns verstoßen wird etc.

Hinsichtlich der Gestaltungsmöglichkeiten von Arbeitsverhältnissen – was ist möglich, was nicht – spielen Vereinbarung von Rückstellungen eine Rolle. In dem Vortrag wird erläutert, was sich hierzu seit der Einführung des Mindestlohns geändert hat.

Die Veranstaltung richtet sich vorrangig an Film-Start-ups bzw. Nachwuchsproduktionen sowie Low Budget-Produktionen.

Bevor die Klappe fällt

Bevor die 7. Klappe fällt


powered by THECMS 4.0