Navigation überspringen
Startseite
Suchen
Kontakt
Impressum/Disclaimer
English
Branchencoaching / Seminarreihe 2018 / Bevor die Klappe fällt 11.04.2018
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Mindestlohn
Tariflöhne
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Motive
Location abmelden
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Unsubscribe
Daten u. Fakten
Partner / Netzwerke
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Barrierefreie Filme
EBU-Norm R128
Produktionsspiegel
Kinofilm
Fernsehfilm
Dokumentarfilm
Serie (Web/TV)
Kurzfilm
Animationsfilm
Show/ Entertainment
Magazin
News
Talk
Live-Übertragungen
Werbefilm
Musikvideos
Games
Branchencoaching
Seminarreihe 2018
Seminarreihe 2017
Seminarreihe 2016
Seminarreihe 2015
Seminar 2011
Seminar 2007
Seminare in 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
BBFC-Crewnight
Förderung/Medienboard
Förderung
Förderrichtlinien
Medienstandort
Veranstaltungen
Presse
Infothek
Creative Europe

Startseite   Branchencoaching   Seminarreihe 2018   Bevor die Klappe fällt 11.04.2018

 Bevor die Klappe in Friedrichshain-Kreuzberg fällt

Die Berlin Brandenburg Film Commission und das Filmnetzwerk Berlin möchten Sie herzlich zu unserem nächsten Seminar einladen.

Thema diesmal: Der Filmhotspot Friedrichshain-Kreuzberg 

Datum:               Mittwoch, 11. April 2018

Uhrzeit:              09.00 -  11.00 Uhr

Ort:                    Filmhaus am Potsdamer Platz, 4.OG, Potsdamer Straße 2, 10785 Berlin
Teilnahme:           kostenfrei 

Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg ist einer der Hotspots für Dreharbeiten in Berlin. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Erwartungen und Bedürfnisse darzulegen und treffen Sie Vertreter_innen von Polizeiabschnitten und Bezirksamt aus den Bereichen Ordnungsamt, Grünfläche und Umwelt- und Naturschutz. Wir sprechen mit ihnen über Drehbedingungen, Antragstellung und bisherige Erfahrungen. Die Veranstaltung bietet außerdem die Möglichkeit, alle Fragen zu stellen, die für Sie wichtig sind, wie z.B.:

Wie sind die Zuständigkeiten geregelt? Wie lauten die aktuellen Antragsfristen? Welche Straßen sind als sensible Drehorte zu bezeichnen und warum? Welche Maßnahmen sind den Behörden bekannt, die für die Planung von Dreharbeiten in 2018 zu berücksichtigen sind?

Mit Vertreterinnen des Bezirksamtes Friedrichshain-Kreuzberg aus den Bereichen Ordnungsamt, Grünfläche und Umwelt- und Naturschutz:

Zugesagt haben bisher: 

- Frau Lietz und Frau Borde vom Umwelt und Naturschutzamt
- Dietmar Scheffelmeier vom Ordnungsamt Fachbereich Tiefbau
- eine Vertreterin des Stabs des Polizeipräsidenten
Sachbearbeiter Straßenverkehr der Abschnitte 51,52 und 53
-
angefragt: Fachbereich Grünfläche


Wir danken dem Filmnetzwerk Berlin und der Kinemathek Berlin für die großartige Kooperation!

Bevor die Klappe fällt

Bevor die 7. Klappe fällt
Bevor die 7. Klappe fällt
Bevor die 7. Klappe fällt


powered by THECMS 4.0