Navigation überspringen
Startseite
Suchen
Kontakt
Impressum
English
Motive
Drehgenehmigungen
Drehverfahren
Antragsformulare
Verkehrszeichenpläne
Touristische Film & TV Beiträge
Mindestlohn
Tariflöhne
Drehen mit Kindern
Drehen mit Tieren
Zollvorschriften
Arbeitsschutz
Arbeit an Sonn- & Feiertagen
Beschäftigung Ausländischer Arbeitnehmer
Green Film Guide Berlin Brandenburg
Motivgeber
Nützliche Apps
Motive
Adressen
Firmen
Personen
Behörden
Daten u. Fakten
Übersichtskarten
Behördensuche
Die Region
Land & Leute
Barrierefreie Filme
EBU-Norm R128
Film Commission
Team
Branchencoaching
Partner / Netzwerke
Medienboard
Förderung
Förderrichtlinien
Medienstandort
Veranstaltungen
Presse
Infothek
Creative Europe
Produktionsspiegel
Kinofilm
Fernsehfilm
Dokumentarfilm
Serie (Web/TV)
Kurzfilm
Animationsfilm
Show/ Entertainment
Magazin
News
Talk
Live-Übertragungen
Werbefilm
Musikvideos
Games

Startseite   Motive  Motivdetails

___________________

___________________

MOTIV-VERTRAG

___________________

Zwischennutzung von z.B. von Gewerbeimmobilien?

___________________

___________________

___________________

___________________

___________________

Seite druckenAlle KategorienZurück zur ListeDetails

Rühmann Villa

(024-142)
Die Rühmann Villa liegt in der Karl-Marx-Str.66 in Potsdam-Babelsberg in Sichtweite zum landschaftlich reizvollen Griebnitzsee. Die sofort ins Auge fallende Burg mit ihren Zinnen und Türmchen wurde 1895 von Gustav Lilienthal, dem Bruder von Otto Lilienthal, für einen General Lademann erbaut. Der Bruder des legendären Flugpioniers Otto Lilienthal war Architekt und bekannt dafür, Häuser mit Grundrissen zu entwerfen, in denen Räume ineinandergreifen und jeder Winkel nutzbar wird. Im Volksmund wird das Anwesen auch "Rühmann Villa" genannt, weil das Gebäude zeitweise als Gästehaus der UFA fungierte. In dieser Zeit sollen Heinz Rühmann, Hans Albers und andere berühmte Schauspieler hier übernachtet haben, wenn in den Babelsberger Filmstudios Dreharbeiten anstanden. Das zur Jahrtausendwende leer stehende Haus wurde aufwendig saniert und entsprechend der Anforderungen an die Abläufe in einer Werbeagentur neu eingerichtet. Die Villa selbst ist umgeben von ca. 1500 qm Garten. und leicht zugänglich.

Erlaubnisgeber

Firma:
Kontakt über die Film Commission

Weitere Bilder des Motivs

Straßenverkehrsbehörde

Name:
Frau Ines Gündel
Firma:
Landeshauptstadt Potsdam / Straßenverkehrsbehörde
Straße *:
Helene-Lange-Straße 14
Ort:
14469 Potsdam
Telefon:
0331 28 9 -32 6 5
Fax:
0331 28 9 -32 9 4

Detailinformationen zum Motiv

Stromstärke:
unbekannt
Stromspannung:
unbekannt

powered by THECMS 4.0