Drehen mit KFZ-Spielkennzeichen

Grundsätzliches


Das amtliche Kennzeichen eines zugelassenen Fahrzeugs bei Film- und Werbeaufnahmen darf nur dann erkennbar sein, wenn die Zustimmung des Halters vorliegt. Deshalb kann es erforderlich sein, beim Dreh mit Fahrzeugen Spielkennzeichen zu verwenden.

Spielkennzeichen dürfen ohne zusätzliche Genehmigung nur auf Privatgelände oder in vom übrigen öffentlichen Straßenverkehr abgetrennten Bereichen verwendet werden.

Arten von Spielkennzeichen


Vollständig fiktives Kennzeichen

Kennzeichen, die tatsächlich nicht gebräuchlich sind, können ohne vorherige Antragstellung oder Genehmigung erstellt und verwendet werden. Hierzu gehören Kennzeichen, deren Unterscheidungszeichen (für die Stadt oder den Landkreis) in Deutschland nicht vorhanden sind, historische Kennzeichen (z.B. frühere DDR-Kennzeichen), oder reine Fantasiekennzeichen.


Spielkennzeichen mit realem Bezug

Aktuell gebräuchliche Kennzeichen aus dem Bestand einer Kfz-Zulassungsbehörde können auf Antrag als Spielkennzeichen reserviert und für Sie gesperrt werden. Welches Kennzeichen gewünscht wird und verfügbar ist, sollte vorab bei der Kfz-Zulassungsbehörde in Erfahrung gebracht werden. Telefonischer, Fax- oder Email-Kontakt sind möglich. Jede Kfz-Zulassungsbehörde kann nur Kennzeichen aus ihrem eigenen Bestand sperren, d.h. die Kfz-Zulassungsbehörde Berlin nur Kennzeichen mit dem Unterscheidungszeichen "B".
(Kosten in Berlin: 12,80 EUR je Kennzeichen aus dem Bestand der Kfz-Zulassungsbehörde)

Ausnahmegenehmigung für die Verwendung im öffentlichen Straßenverkehr


Sollen mit Spielkennzeichen ausgestattete Fahrzeuge im öffentlichen Straßenverkehr für Dreharbeiten zum Einsatz kommen, so muss für die jeweiligen Kennzeichen pro Fahrzeug eine Ausnahmegenehmigung nach § 47 Abs. 1 Nr. 1 FZV beantragt werden. Der Antrag ist formlos schriftlich - per Email oder Fax - an das zuständige Amt zu stellen:


Folgende Angaben sind dabei zu machen:
  • Angaben zum Antragsteller*in (Firma, Adresse des Firmensitzes, ggf. abweichende Rechnungsanschrift)
  • Ansprechpartner*in mit Telefon und Email-Adresse
  • Titel des Films
  • Angabe des Zeitraums für den Einsatz des Fahrzeuges
  • Amtliches Kennzeichen des zu nutzenden Fahrzeugs
  • Hersteller und/oder Markenbezeichnung des Fahrzeugs
  • Fahrzeug-Identnummer
  • Verwendetes Spielkennzeichen

Hinweis: 

Das jeweilige Fahrzeug muss grundsätzlich zugelassen sein. Fahrten unter Verwendung von Kurzzeitkennzeichen sind nicht zulässig und werden nicht genehmigt. Im Einzelfall kann die Verwendung eines roten (Händler-) Kennzeichens zugelassen werden, auch wenn solche Fahrten generell nicht als zulässige Verwendung im Sinne des § 16 Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) angesehen werden können.


Kosten in Berlin:
  • 64,00 EUR für ein Fahrzeug
  • 12,50 EUR für jedes weitere Fahrzeug

Zahlungsmodus:
  • Bei Antragsstellung in der Kfz-Zulassungsbehörde sofort in bar oder per EC-Karte mit PIN
  • Bei schriftlichem Antrag durch Überweisung innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Genehmigung einschl. Gebührenbescheid

Bearbeitungszeit in Berlin:

  • ca. 1 Woche

Ansprechpartner für Brandenburger Kennzeichen


Kennzeichen aus Brandenburg

KFZOrt
ANG
FRW
LIB
BAR
BSK
BEL
PM
BER
BRB
CA
CB
DS
LDS
EW
EH
EE
FI
FOR
FF
FW
GRS
GUB
HVL
HZ
JB
KW
KY
LN
LDS
LUK
MOL
NAU
NP
LOS
OR
OHV
OPR
PER
P
PZ
PR
PK
RN
SDT
SEE
SFB
OSL
SPN
SPB
SRB
TF
TP
UM
WK
ZS
Angermünde
Bad Freienwalde
Bad Liebenwerda
Barnim
Beeskow
Belzig
Belzig – Potsdam-Mittelmark
Bernau bei Berlin
Brandenburg
Calau
Cottbus
Dahme-Spreewald
Dahme-Spreewald
Eberswalde
Eisenhüttenstadt
Elbe-Elster
Finsterwalde
Forst
Frankfurt/Oder
Fürstenwalde
Gransee
Guben
Havelland
Herzberg
Jüterbog
Königs-Wusterhausen
Kyritz
Lübben
Luckau
Luckenwalde
Märkisch-Oderland
Nauen
Neuruppin
Oder-Spree-Kreis Beeskow
Oranienburg
Oranienburg Oberhavel
Ostprignitz-Ruppin
Perleberg
Potsdam
Prenzlau
Prignitz / Perleberg
Pritzwalk
Rathenow
Schwedt/Oder
Seelow
Senftenberg
Senftenberg – Oberspreewald-Lausitz
Spree-Neiße
Spremberg
Strausberg
Teltow-Fläming
Templin/Uckermark
Uckermark
Wittstock
Zossen

Ansprechpartner*innen Drehgenehmigung


Berlin: 

Landesamt für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten Berlin (LABO) Referat Kraftfahrzeugzulassung


Brandenburg:

Bitte wenden Sie sich an die zuständige Kfz-Zulassungsstelle des  Straßenverkehrsamt des gewünschten Landkreises.

Internetbasierte Fahrzeugzulassung des Landes Brandenburg

Ansprechpartner*innen: BBFC

  •  Christiane  Krone-Raab

    Christiane Krone-Raab

    Leiterin Berlin Brandenburg Film Commission (bbfc)
    c.krone-raab@medienboard.de

    Tel: +49 331 74387 31

    Mob: +49 172 8533 838

    location@medienboard.de

  •  Daniel  Hasler

    Daniel Hasler

    Berlin Brandenburg Film Commission
    Service und Locations

    Tel: +49 331 74387 30

    location@medienboard.de

  •  Mareike  Hube

    Mareike Hube

    Berlin Brandenburg Film Commission
    Service und Locations

    Tel: +49 331 74387 30

    location@medienboard.de

  •  Sandra  Bellin

    Sandra Bellin

    Berlin Brandenburg Film Commission
    Öffentlichkeitsarbeit

    Tel: +49 331 743 87 33

    s.bellin@medienboard.de