Drehgenehmigungen

Aktuelle Meldung! 

  • Das zentrale Filmbüro hat uns darüber in Kenntnis gesetzt, dass in folgenden Bereichen bis Ende Juni möglichst gar nicht gedreht werden sollte:
    - Reichshofer, Thielallee, Leichardtstraße. Grund dafür sind zu viele Drehtage und andere Einschränkungen, wie z.B. ein aufwendiger Wasserrohrbruch.
    - Rund um die Lückhoffstraße ist es auch schwierig, aufgrund der hohen Anzahl an Drehtage und fehlendem Parkraum. Diesen Bereich bitte auch möglichst meiden. Maximal sind kleinere Drehs möglich, ABER der Fuhrpark bekommt gesamt max. 30m.
    - Der Lausitzer Platz ist komplett verkehrsberuhigt. Hier geht leider gar nix.-
    - & last but not least - Bitte weiterhin die verzögerten Bearbeitungszeiten aller Behörden aufgrund von Corona-Maßnahmen und Ostern und damit in Zusammenhang stehende Urlaube bei der Antragstellung beachten.
  • Aufgrund personellen Engpasses werden weiterhin seitens des zuständigen Straßen- und Gruenflächenamtes des Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg keine Genehmigungen für Dreharbeiten in öffentlichen Grünanlagen erteilt.
  • Aufgrund von Corona genehmigt die deutsche Bahn bis auf Weiteres keine Dreharbeiten für fiktionale Formate. 

Ansprechpartner*innen: BBFC

  •  Christiane  Krone-Raab

    Christiane Krone-Raab

    Leiterin Berlin Brandenburg Film Commission (bbfc)
    c.krone-raab@medienboard.de

    Tel: +49 331 74387 31

    Mob: +49 172 8533 838

    location@medienboard.de

  •  Daniel  Hasler

    Daniel Hasler

    Berlin Brandenburg Film Commission
    Service und Locations

    Tel: +49 331 74387 30

    location@medienboard.de

  •  Mareike  Hube

    Mareike Hube

    Berlin Brandenburg Film Commission
    Service und Locations

    Tel: +49 331 74387 30

    location@medienboard.de

  •  Sandra  Bellin

    Sandra Bellin

    Berlin Brandenburg Film Commission
    Öffentlichkeitsarbeit

    Tel: +49 331 743 87 33

    s.bellin@medienboard.de

Filmstandort Berlin Brandenburg 2020